RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Baden-Württemberg

Foto: RTF.1
Warnstreik im Öffentlichen Nahverkehr

Im Land stehen die Busse wieder still - die Gewerkschaft Ver.di ruft erneut zum Warnstreik auf.

Pendler in Baden-Württemberg müssen am kommenden Donnerestag, den 29. Februar sowie am Freitag, den 1. März mit Ausfällen im ÖPNV rechnen. Davon betroffen sind: Stuttgart, Karlsruhe, Heilbronn, Freiburg, Baden-Baden, Esslingen und Konstanz. Grund für den erneuten Streik sind die Verhandlungen über neue Manteltarifverträge. Neben dem Warnstreik gibt es am Freitag auch bundesweite Demos mit Fridays For Future, dem Partner der Gewerkschaft ver.di. Unter dem Motto „Wir fahren zusammen" setzten sie sich gemeinsam für bessere Arbeitsbedingen und große Inventitionen in den Nahverkehr ein. Denn der Warnstreik sei auch ein Klimastreik, so Fridays For Future.

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 28.02.24 - 14:46 Uhr   -   846 mal angesehen)

Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: Stadt Balingen
Konzeptausschreibung für Strasser-Areal gestartet Nach der Gartenschau 2023 in Balingen sucht die Stadt nach einer neuen Idee für die Bebauung und Nutzung des Strasser-Areals auf der Ostseite der Eyach.
Foto: Stadt Metzingen
Kelly-Insel-Projekt startet Die Stadt Metzingen ist als erste Kommune im Landkreis Reutlingen mit dem „Kelly-Insel Projekt“ gestartet.
Foto: RTF.1
Gedämpfte Erwartungen im Handwerk Das Handwerk in der Region Neckar-Alb geht mit gedämpften Erwartungen in die kommenden Monate.

Weitere Meldungen