RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

TV-Ansprache Kanzlerin Merkel zur Corona-Krise (Quelle: Bundesregierung)
Harter Corona-Lockdown-Plan vom 03. bis 30. November: Vieles muss schließen, Einzelhandel wird verschont In der Nacht zum Mittwoch sind die Bundes-Pläne für den zweiten Lockdown bekannt geworden: Er soll vom 04 bis 30. November 2020 gelten. Schließen müssen demnach: Theater, Oper, Konzerthäuser, Sportanlagen, Fitnesstudios, Körperpflege, Schwimmbäder, Freizeitparks, Messen. Touristische Übernachtungen werden verboten. Gastronomie darf nur noch Abholservice anbieten. Einzelhandel bleibt unter Auflagen verschont. Friseure und Physiotherapie bleiben erlaubt. Schulen und Kitas bleiben offen - und werden besser geschützt. Nur noch Mitglieder zweier Haushalte dürfen sich treffen.

Kinderamrut Plakat-Aktion (Quelle: RTF.3)
"Arme Kinder - Arme Gesellschaft" - Plakat-Aktion der Liga der Wohlfahrtsverbände Wie viel Geld geben Sie für Geschenke für Ihr Kind aus? Wie viel für Kleidung? Manche vielleicht bis zu fünfzig Euro pro Kind. Bei anderen wiederum reicht das Geld erst gar nicht für ein Weihnachtsgeschenk.

Gastronomie Reutlingen (Quelle: RTF.3)
Gastronomie darf Außenflächen länger nutzen Die Reutlinger Gastronomen dürfen ihre Außenflächen in diesem Jahr länger betreiben als sonst.

Coronavirus (Quelle: Bild von fernando zhiminaicela auf Pixabay )
Schnelltests in Alten- und Pflegeheimen eingeführt Die Stadtverwaltung Tübingen bietet ab sofort Schnelltests für den Besuch in Alten- und Pflegeheimen sowie in Pflege-Wohngemeinschaften an.

Hunde im Tierheim (Quelle: RTF.3)
Hohe Verluste - Keine Sammelwoche und kein Weihnachtsmarkt im Tierheim Die Corona-Krise geht auch am Reutlinger Tierheim nicht spurlos vorbei. Die traditionelle Sammelwoche, bei der Schüler mit Spardosen Spenden für das Tierheim sammeln, musste nun abgesagt werden.

Baumfällung Warnplakat (Quelle: RTF.3)
Achtung Holzfällungen! An vielen Stellen im Reutlinger Forst wird derzeit mit großflächigen Warnhinweisen auf aktuelle Baumfällarbeiten hingewiesen.

Thomas Oppermann, SPD (Quelle: RTF.3)
SPD-Politiker Thomas Oppermann gestorben Der SPD-Politiker und Bundestags-Vizepräsident Thomas Oppermann ist überraschend verstorben.



Foto: pixabay.com
Neue Lebensentwürfe: FDP will "Verantwortungsgemeinschaft" einführen Der FDP-Antrag "Selbstbestimmte Lebensentwürfe stärken - Verantwortungs-gemeinschaft einführen" war Thema einer öffentlichen Anhörung im Bundestag. Mit einer "Verantwortungsgemeinschaft" sollen dem Antrag zufolge die Lebensrealitäten der Menschen besser abgebildet werden können. Dies vor dem Hintergrund einer zunehmenden Vielfalt der Lebensformen und Lebensentwürfe: Zwei oder mehr Menschen, die außerhalb einer Ehe oder von Verwandtschaft Verantwortung füreinander übernehmen wollen, sollten besser anerkannt und gefördert werden, beantragte die FDP.
Foto: Bild von Simon Orlob auf Pixabay
"In 28 Tagen sind alle Intensivbetten belegt!" - Kassenärztliche Vereinigung warnt vor Kollaps Die Kassenärztliche Vereinigung warnt vor einem Kollaps des deutschen Gesundheitssystems: Eine Modellrechnung habe ergeben, dass in 28 Tagen alle Intensivbetten in Deutschland belegt sind. In Tübingen sind heute bereits 90 % aller Intensivbetten belegt. In Reutlingen sind 72 % belegt. Im Zollernalbkreis sind 79% belegt. Derzeit werden in der Region 4 Covid19-Patienten beatmet. Insgesamt verfügt die Region Neckar-Alb noch über 34 freie Intensivbetten.
Foto: RTF.1
Anfeuern mit Maske - Heimspiel der Tigers unter Coronabedingungen Am Sonntag den 1. November ist es soweit, dann wollen die Basketballer der Tigers Tübingen bei ihrem ersten Heimspiel der Saison die Paderborn Baskets in der Paul Horn Arena empfangen.

Weitere aktuelle Nachrichten

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt Ein Motorradfahrer erlitt bei einem Unfall am Sonntagnachmittag auf der Seeburger Steige schwere Verletzungen.
Schwerer Arbeitsunfall in Baugrube Ein Mann erlitt bei einem Arbeitsunfall in einer Baugrube in der Tübinger Nauklerstraße schwere Verletzungen.
IHK Stuttgart warnt vor Lockdown - "Verheerende Folgen" Die Präsidentin der Industrie- und Handelskammer (IHK) Region Stuttgart Marjoke Breuning warnt vor weiteren schwerwiegenden wirtschaftlichen Folgen für viele der rund 160.000 IHK-Mitgliedsbetriebe in der Region Stuttgart, sollte sich ein neuer Lockdown wie im Frühjahr dieses Jahres nicht vermeiden lassen.

Weitere Meldungen