RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Balingen

Foto: Klarner Medien
82-jähriger Fußgänger auf B 463 tödlich verletzt

Nach derzeitigem Kenntnisstand der Polizei lief ein 82-Jähriger am späten Freitagnachmittag bei Dunkelheit die Auffahrt zur B 463, von der Balinger Straße kommend in Richtung Weilstetten, entlang. Als er kurze Zeit später, gegen 17.40 Uhr, den rechten Fahrstreifen erreichte, wurde er dort von mehreren Fahrzeugen erfasst und hierbei tödlich verletzt.

Der 82-Jährige kam unter einem Pkw Seat-Leon zur Endlage und konnte erst nach Einsatz eines Abschleppfahrzeuges mit Unterstützung der Feuerwehr geborgen werden. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen.

Die Unfallstelle musste für mehrere Stunden voll gesperrt werden. Das Technische Hilfswerk (THW) unterstützte die Einsatzmaßnahmen und leitete den Verkehr an der Anschlussstelle Gehrn ab. Es kam zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen.

Während der Unfallaufnahme und durch Zeugenaussagen ergaben sich Hinweise auf ein weiteres Fahrzeug, welches an dem Unfall möglicherweise beteiligt gewesen sein könnte und an der Unfallstelle nicht anzutreffen war. Intensive Ermittlungen der Verkehrspolizei Balingen führten am späten Abend zu einem Fahrzeughalter in Balingen. Bei der Überprüfung konnten an dessen Fahrzeug entsprechende Spuren und Beschädigungen festgestellt werden, die dem Unfallgeschehen zuordenbar sind.

Alle bislang bekannten, beteiligten Fahrzeuge wurden sichergestellt und durch ein Abschleppunternehmen abgeschleppt. Um die genauen Umstände des Unfallherganges klären zu können, wurde zudem ein Sachverständiger in die umfangreichen Ermittlungen mit einbezogen.

Verkehrsteilnehmer, die weitere Hinweise in diesem Zusammenhang geben können, werden gebeten, sich telefonisch unter 07433 / 264-0 zu melden.

(Zuletzt geändert: Samstag, 09.12.23 - 17:06 Uhr   -   1129 mal angesehen)

Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
Warnstreik im Öffentlichen Nahverkehr Im Land stehen die Busse wieder still - die Gewerkschaft Ver.di ruft erneut zum Warnstreik auf.
Foto: pixelio.de - Rainer Sturm Foto: pixelio.de - Rainer Sturm
Straße voraussichtlich eine Woche gesperrt Die Kreisstraße 6941 zwischen den Starzacher Ortsteilen Börstingen und Bierlingen wird ab dem 4. März für etwa eine Woche gesperrt.
Foto: pixelio.de - FotoHiero Foto: pixelio.de - FotoHiero
Medizinischer Notfall führt zu Unfall Ein medizinischer Notfall hat nach derzeitigen Ermittlungen der Polizei einen Verkehrsunfall in Reutlingen ausgelöst.

Weitere Meldungen