RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
Warnstreiks im Einzelhandel und Busverkehr

Die Gewerkschaft ver.di hat in mehreren Städten des Landes zu ganztägigen Warnstreiks im Einzel- und Versandhandel aufgerufen.

Betroffen sind auch Läden in Reutlingen und Tübingen, unter anderem von den Unternehmen Kaufland, H&M und Obi. Mit den Arbeitsniederlegungen wollen die Gewerkschaft und die Beschäftigten in den laufenden Tarifverhandlungen Druck auf die Arbeitgeber machen. Ver.di fordert eine Erhöhung der Löhne und Gehälter um 15 Prozent.

Die Streikenden fuhren zu einer zentralen Kundgebung in Stuttgart. Dort trafen sie sich mit den streikenden Busfahrern. Insgesamt versammelten sich 1.500 Streikende aus beiden Tarifrunden. In Reutlingen und Tübingen kam der Busverkehr auch am zweiten Streiktag komplett zum Erliegen – mit Ausnahme der Verbindung zwischen Hauptbahnhof und Kliniken in Tübingen.

(Zuletzt geändert: Freitag, 26.05.23 - 11:27 Uhr   -   1265 mal angesehen)

Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
Warnstreik im Öffentlichen Nahverkehr Im Land stehen die Busse wieder still - die Gewerkschaft Ver.di ruft erneut zum Warnstreik auf.
Foto: pixelio.de - Rainer Sturm Foto: pixelio.de - Rainer Sturm
Straße voraussichtlich eine Woche gesperrt Die Kreisstraße 6941 zwischen den Starzacher Ortsteilen Börstingen und Bierlingen wird ab dem 4. März für etwa eine Woche gesperrt.
Foto: pixelio.de - FotoHiero Foto: pixelio.de - FotoHiero
Medizinischer Notfall führt zu Unfall Ein medizinischer Notfall hat nach derzeitigen Ermittlungen der Polizei einen Verkehrsunfall in Reutlingen ausgelöst.

Weitere Meldungen