RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Stadt Tübingen

Foto: Bild von Pixabay
Haushalt für 2023 verabschiedet

Der Tübinger Gemeinderat hat den Haushalt für das Jahr 2023 verabschiedet. Demnach liegt das Gesamtvolumen bei fast 440 Millionen Euro. Im Ergebnishaushalt verzeichnet man unterdessen ein Minus von knapp 11 Millionen.

Die größte Investition im Finanzhaushalt ist der Umbau des Europaplatzes, die mit rund 12 Millionen Euro zu Buche schlägt. Aber auch mit der Umgestaltung der Radbrücken West und Ost, der Sanierung des Kepler-Gymnasiums, dem Entwicklungsbereich Stuttgarter Straße/Französisches Viertel und dem Projekt Winkelwiese geht man in die Millionenausgaben. Einen Zuschuss gibt es ab Juli auf das 49-Euro-Ticket. Dieses ist für Tübinger Anwohner für 34 Euro im Monat erhältlich.

(Zuletzt geändert: Sonntag, 02.04.23 - 11:11 Uhr   -   832 mal angesehen)

Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
Vierzigstes Dorffest lud ein Drei Schläge brauchte Bürgermeister Volker Brodbeck, dann floß der kühle Hopfensaft und das vierzigste Grafenberger Dorffest war eröffnet.
Foto: RTF.1
Gedenkveranstaltung für verstorbene drogenabhängige Anlässlich des Internationalen Gedenktags für verstorbene drogenabhängige Menschen haben die Aidshilfe und der Kontaktladen Janus eine Gedenkveranstaltung organisiert.
Foto: CDU
Christoph Naser will in den Bundestag Der CDU-Kreisvorsitzende im Landkreis Tübingen Christoph Naser bewirbt sich um die CDU-Bundestagsnominierung im Wahlkreis Tübingen-Hechingen.

Weitere Meldungen