RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Reutlingen

Foto: RTF.1
Es rockt noch! - Barclay James Harvest in der Stadthalle

Freitagabend, Stadthalle Reutlingen. Die Menschen, die hier ihren Abend verbringen wollen, freuen sich auf eine Zeitreise. Denn die Band Barclay James Harvest, die an diesem Abend auftritt, gibt es schon seit über 50 Jahren.

Auch wenn sich die zwei Lead-Sänger Les Holroyd und John Lees bereits 1998 getrennt haben, treten beide noch mit ihren eigenen Gruppen auf und performen die Songs von damals. So wie Les Holroyd, der als ersten Song „Time of our lives" performt.

Eine Liebe fürs Leben

Viele Menschen begleitet die Musik von Barclay James Harvest schon ihr ganzes Leben lang. Eine besondere Geschichte haben auch Birgit und Micki, die aus München angereist sind. Sie haben sich mit 16 und 17 Jahren auf einer Barclay James Harvest-Fan-Tournee kennen und lieben gerlernt. Heute sind sie seit 31 Jahren verheiratet. „Barclay James Harvest ist unsere Leidenschaft, unser Leben", erklärt Micki. Beide haben rund 300 BJH-Konzerte in ganz Europa gesehen.

Nostalgie liegt in der Luft

Sänger und Bassist Les Holroyd ist mittlerweile stolze 75 Jahre alt, tourt aber weiterhin regelmäßig auch durch Deutschland. Seit 2002 an seiner Seite auch Gitarrist Mike Byron-Hehir und Allrounder Steve Butler an der Gitarre, Bass, Keyboard und Percussions. Auch die neuen Songs kommen gut an, die echte Liebe steckt bei den meisten aber in den alten Songs. Nostalgie liegt deutlich in der Luft.

„Mich begleitet BJH seit 1978, es ist Kult. Es sind einfach schöne Lieder", sagt uns ein Besucher.

"Hymn" und "Live is for Living"

Andere erklären, dass die Musik einfach rockt, die handgemachte Musik genial sei. Und: alle würden auf die „zwei Hits" warten. Mit den zwei Hits sind die Titel „Hymn" und „Live is for Living" gemeint. Lieder, die auch für das Radio geeignet waren und zu den bekanntesten Hits der Band gehören. Als die Titel dann gespielt werden, gibt es für die Menschen im Saal kein Halten mehr, alle stehen, alle singen und am Ende gibt es Standing Ovations.

Kein Mainstream

Doch gerade auch die Songs, die nicht unbedingt Radiotauglich sind, schätzen die Barclay James Harvest Fans. Etwa den Song Mockingbird. Melancholische Klänge, besondere Kompositionen und Arrangements, die bis zu 7 Minuten dauern – für Fans ein Genuss, fürs Radio nicht immer passend.

Unser Fazit: Barclay James Havest rockt noch immer und kann auch nach 50 Jahren nach wie vor Hallen füllen.

(Zuletzt geändert: Samstag, 18.03.23 - 15:02 Uhr   -   1883 mal angesehen)

Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
Warnstreik im Öffentlichen Nahverkehr Im Land stehen die Busse wieder still - die Gewerkschaft Ver.di ruft erneut zum Warnstreik auf.
Foto: pixelio.de - Rainer Sturm Foto: pixelio.de - Rainer Sturm
Straße voraussichtlich eine Woche gesperrt Die Kreisstraße 6941 zwischen den Starzacher Ortsteilen Börstingen und Bierlingen wird ab dem 4. März für etwa eine Woche gesperrt.
Foto: pixelio.de - FotoHiero Foto: pixelio.de - FotoHiero
Medizinischer Notfall führt zu Unfall Ein medizinischer Notfall hat nach derzeitigen Ermittlungen der Polizei einen Verkehrsunfall in Reutlingen ausgelöst.

Weitere Meldungen