RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Tübingen

Foto: Pixabay.com
Gegen fahrenden Zug geprallt

Am Bahnübergang Jura-/ Sieben-Höfe-Straße ist eine Frau mit ihrem Auto mit einem vorbeifahrenden Zug kollidiert.

Die 75-jährige fuhr an den Bahnübergang heran und kam an der Haltelinie zum Stehen. Aus noch nicht geklärten Gründen fuhr sie dann bei geschlossener Schranke weiter und prallte mit geringer Geschwindigkeit gegen den vorbeifahrenden Zug. Die Frau wurde mit Verletzungen unbekannten Außmaßes ins Krankenhaus gebracht, die Zugfahrgäste blieben unverletzt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 20.000 Euro. Die Bahnstrecke musste für etwa 1,5 Stunden gesperrt werden.

(Zuletzt geändert: Montag, 30.01.23 - 15:02 Uhr   -   1030 mal angesehen)

Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
Vierzigstes Dorffest lud ein Drei Schläge brauchte Bürgermeister Volker Brodbeck, dann floß der kühle Hopfensaft und das vierzigste Grafenberger Dorffest war eröffnet.
Foto: RTF.1
Gedenkveranstaltung für verstorbene drogenabhängige Anlässlich des Internationalen Gedenktags für verstorbene drogenabhängige Menschen haben die Aidshilfe und der Kontaktladen Janus eine Gedenkveranstaltung organisiert.
Foto: CDU
Christoph Naser will in den Bundestag Der CDU-Kreisvorsitzende im Landkreis Tübingen Christoph Naser bewirbt sich um die CDU-Bundestagsnominierung im Wahlkreis Tübingen-Hechingen.

Weitere Meldungen