RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Tübingen

Foto: Pixabay.com
Gegen fahrenden Zug geprallt

Am Bahnübergang Jura-/ Sieben-Höfe-Straße ist eine Frau mit ihrem Auto mit einem vorbeifahrenden Zug kollidiert.

Die 75-jährige fuhr an den Bahnübergang heran und kam an der Haltelinie zum Stehen. Aus noch nicht geklärten Gründen fuhr sie dann bei geschlossener Schranke weiter und prallte mit geringer Geschwindigkeit gegen den vorbeifahrenden Zug. Die Frau wurde mit Verletzungen unbekannten Außmaßes ins Krankenhaus gebracht, die Zugfahrgäste blieben unverletzt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 20.000 Euro. Die Bahnstrecke musste für etwa 1,5 Stunden gesperrt werden.

(Zuletzt geändert: Montag, 30.01.23 - 15:02 Uhr   -   974 mal angesehen)

Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
Warnstreik im Öffentlichen Nahverkehr Im Land stehen die Busse wieder still - die Gewerkschaft Ver.di ruft erneut zum Warnstreik auf.
Foto: pixelio.de - Rainer Sturm Foto: pixelio.de - Rainer Sturm
Straße voraussichtlich eine Woche gesperrt Die Kreisstraße 6941 zwischen den Starzacher Ortsteilen Börstingen und Bierlingen wird ab dem 4. März für etwa eine Woche gesperrt.
Foto: pixelio.de - FotoHiero Foto: pixelio.de - FotoHiero
Medizinischer Notfall führt zu Unfall Ein medizinischer Notfall hat nach derzeitigen Ermittlungen der Polizei einen Verkehrsunfall in Reutlingen ausgelöst.

Weitere Meldungen