RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Baden-Württemberg

Foto: Pixabay.com
Serie von Einbrüchen weitgehend aufgeklärt

Eine Serie von Einbrüchen, die sich durch mehrere Landkreise gezogen hat, gilt als weitgehend aufgeklärt.

Vier mutmaßliche Täter wurden bei einem Einbruchsversuch in Münsingen auf frischer Tat ertappt. Bei einer anschließenden Wohnungsdurchsuchung in Schelklingen verhaftete die Polizei drei weitere Verdächtige verhaftet und stellte mögliches Diebesgut sicher.

Von den Einbrüchen betroffen waren mehrere Orte in den Landkreisen Reutlingen, Biberach, Neu-Ulm und dem Alb-Donau-Kreis. Gegen vier der Männer hat das Amtsgericht Ulm bereits Haftbefehle erlassen. Sie befinden sich in Untersuchungshaft.

(Zuletzt geändert: Dienstag, 24.01.23 - 15:57 Uhr   -   937 mal angesehen)

Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
Warnstreik im Öffentlichen Nahverkehr Im Land stehen die Busse wieder still - die Gewerkschaft Ver.di ruft erneut zum Warnstreik auf.
Foto: pixelio.de - Rainer Sturm Foto: pixelio.de - Rainer Sturm
Straße voraussichtlich eine Woche gesperrt Die Kreisstraße 6941 zwischen den Starzacher Ortsteilen Börstingen und Bierlingen wird ab dem 4. März für etwa eine Woche gesperrt.
Foto: pixelio.de - FotoHiero Foto: pixelio.de - FotoHiero
Medizinischer Notfall führt zu Unfall Ein medizinischer Notfall hat nach derzeitigen Ermittlungen der Polizei einen Verkehrsunfall in Reutlingen ausgelöst.

Weitere Meldungen