RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Ammertal

Foto: RTF.1
Lärmintensive Nachtarbeiten bei der Ammertalbahn

Auf der Strecke der Ammertalbahn finden vom 27. Juni bis zum 15. Juli Nachtarbeiten statt.

Es werden Stopf- und Schweißarbeiten durchgeführt. Diese seien sehr lärmintensiv, heißt es in einer Pressemitteilung des Zweckverbands ÖPNV im Ammertal.

Die Arbeiten könnten nicht tagsüber durchgeführt werden: aufgrund der hohen Temperaturen könnte es nämlich zu hohen Spannungen in den Gleisen kommen. Das könnte zu sicherheitsrelevanten Schäden führen.

Vom 27. Juni bis zum 02. Juli werden Stopfarbeiten durchgeführt und vom 04. Juli bis zum 15. Juli Schweißarbeiten, jeweils zwischen 19 Uhr und 5 Uhr.

Zudem ist es notwendig, die Gleise des Tübinger Schlossbergtunnel einzuschottern. Diese Arbeiten werden am Sonntag, den 26. Juni, zwischen 7 Uhr und 18 Uhr, ausgeführt.

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 23.06.22 - 16:11 Uhr   -   331 mal angesehen)

Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
Nach umfassender Prüfung - Mindestarbeitszeit für Teilzeit-Lehrkräfte wird nicht erhöht Ministerpräsident Winfried Kretschmann hatte im April angeregt, dass die Mindestarbeitszeit von Teilzeit-Lehrkräften erhöht werden solle, da das Land mehr Lehrkräfte brauche.
Foto: Pixabay
80 Millionen Euro für Universitätskliniken Das baden-württembergische Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst und das Finanzministerium unterstützen die vier Universitätskliniken des Landes mit insgesamt rund 80 Millionen Euro.
Foto: Pixabay
BayWa will Windräder auf der Alb bauen Der Projektentwickler BayWa r.e. aus München will einen Windpark bei Lichtenstein bauen.

Weitere Meldungen