RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Region Neckar-Alb

Foto: pixelio.de - H.D. Volz Foto: pixelio.de - H.D. Volz
Polizei warnt vor WhatsApp-Masche: Frau aus Mössingen überwies mehrere tausend Euro

Die Polizei warnt derzeit wieder vor Betrügern, die sich mittels einer WhatsApp-Masche Geld erschleichen wollen.

In den vergangenen Tagen nutzten Betrüger den Messenger-Dienst und brachten eine Frau aus Mössingen und eine Familie aus Rangendingen dazu, mehrere tausend Euro zu überweisen.

Die Betrüger erlügen einen Grund, weshalb sie die WhatsApp-Nachricht von einem anderen Handy aus senden. Sobald die Opfer antworten, wird eine Notlage vorgetäuscht und erklärt, weshalb dringend eine Überweisung auf ein Bankkonto getätigt werden müsse.

Die Polizei rät in diesem Zusammenhang:

  • Wenn Sie von vermeintlichen Angehörigen oder Bekannten unter einer unbekannten Nummer kontaktiert werden, speichern Sie die Nummer nicht automatisch ab.
  • Fragen Sie bei der Ihnen bekannten Person unter der alten Nummer nach.
  • Forderungen nach Geldüberweisungen über WhatsApp und andere Messenger sollten immer misstrauisch machen und überprüft werden.
  • Achten Sie auf die Sicherheitseinstellungen Ihres verwendeten Nachrichtendienstes.
  • Falls Sie nach einer Aufforderung bereits eine Überweisung getätigt haben, kontaktieren Sie sofort die Bank und veranlassen Sie eine Rücküberweisung.
  • Stellt sich heraus, dass es sich um einen Betrug handelt, erstatten Sie Anzeige bei Ihrer örtlichen Polizeidienststelle.
  • Löschen Sie keinesfalls den Chatverlauf.

(Zuletzt geändert: Freitag, 13.05.22 - 10:39 Uhr   -   611 mal angesehen)

Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto:
Kultur pur - Was die Museen derzeit zu bieten haben Wann waren Sie zuletzt im Museum? Und wissen Sie überhaupt, was in den zahlreichen Museen in der Region Neckar-Alb derzeit geboten ist? Zum Internationalen Museumstag, dem Tag, an dem auf die Vielfalt und Bedeutung der Kultureinrichtungen aufmerksam gemacht werden soll, haben wir ein buntes Potpourri an Eindrücken für Sie zusammengestellt.
Foto:
Hunger nach Bildern-Strawalde erhält Jerg-Ratgeb-Preis Aus den Händen von Reutlingens Oberbürgermeister Thomas Keck hat der 90-jährige Künstler Jürgen Böttcher, alias Strawalde, den Jerg-Ratgeb-Preis in Empfang genommen.
Foto:
Rollstuhlfahrer in die Halfpipe Kultur vom Rande - das bedeutet Action und Spaß, jenseits aller Einschränkungen.

Weitere Meldungen