RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Metzingen

Foto: Pixabay
Stundenlange Vollsperrung wegen Unfällen

Am Montagabend mussten die B 28 und B 312 in Richtung Reutlingen stundenlang gesperrt werden.

Eine 51-jährige Autofahrerin hatte einen LKW überholt und dabei unvermittelt die Fahrspuren gewechselt. Dabei kollidierte sie mit dem Fahrzeug eines 21-Jährigen.

Die 51-Jährige kam daraufhin von der Fahrbahn ab und landete in einer Böschung. Beide Fahrer wurden leicht verletzt.

Danach kam es noch zu einem Folgeunfall: Ein 56-Jähriger krachte mit seinem Skoda ins Heck eines 51-Jährigen, der sein Auto aufgrund der Absicherungsmaßnahmen abgebremst hatte.

Beim Unfallverursacher wurde ein Alkoholwert von rund einer Promille festgestellt. Der Unfallort musste bis 22:20 Uhr voll gesperrt werden.

(Zuletzt geändert: Dienstag, 07.12.21 - 16:33 Uhr   -   584 mal angesehen)

Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: Pixabay
Hälfte der Impfberechtigten ist jetzt geboostert Seit dem 1. September 2021 gab es rund 5,54 Millionen Auffrischungsimpfungen in Baden-Württemberg - damit sind jetzt die Hälfte der impfberechtigten Baden-Württemberger geboostert.
Foto: RTF.1
Projekt "Perspektiven entwickeln" Die neue Bundesregierung hat angekündigt Zuwanderung aus dem Ausland künftig gut und verantwortlich zu gestalten.
Foto: RTF.1
Corona-Impfungen kosten über eine Milliarde Euro Die Kosten für Impfungen gegen das Corona-Virus belaufen sich in Baden-Württemberg im Jahr 2021 auf rund eine Milliarde Euro.

Weitere Meldungen