RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Tübingen

Foto: Pixabay
Entkleideter Mann aus Steinlach gerettet

Ein in der Steinlach sitzender nackter Mann ist am Samstagmittag von Polizei und Feuerwehr gerettet worden.

Gegen 14.30 Uhr wurde über Notruf ein entkleideter Mann mitgeteilt, der auf Zuruf nicht reagierte und augenscheinlich abwesend wirkte. Aufgrund der drohenden Gefahr, dass der 60-Jährige durch die Strömung Richtung Neckar getrieben wird, wurde er im Wasser von Polizeikräften ergriffen und auf eine Inselfläche gezogen.

Der psychisch angeschlagene und unterkühlte Mann wurde vom Rettungsdienst medizinisch vor Ort versorgt und durch die alarmierte Feuerwehr letztendlich an Land gebracht. Er wurde zur weiteren medizinischen Versorgung in eine Klinik gebracht.

(Zuletzt geändert: Sonntag, 01.08.21 - 16:00 Uhr   -   587 mal angesehen)

Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
Straße vor der Wohnung von AfD-Vorstandsmitglied Krause besprüht Der stellvertretende Tübinger Kreisvorsitzende Lukas Krause wurde Ziel einer Spray-Attacke. In der Nacht auf Freitag besprühten die Täter die Straße vor seiner Wohnung mit den Worten "L. Krause = Nazi". In der Nachbarschaft wurden außerdem Flugblätter verteilt, die Krause ebenfalls als "Nazi" titulieren, den man "nicht in Ruhe in der Nachbarschaft leben" lassen werde.
Foto: RTF.1
Klimastreiks vor der Bundestagswahl Sowohl in Reutlingen als auch in Tübingen beteiligten sich heute, zwei Tage vor der Bundestagswahl, zahlreiche Demonstranten am globalen Klimastreik.
Foto: Pixabay.com
Seniorin um Bargeld und Münzsammlung betrogen Telefonbetrüger haben am Donnerstag eine Seniorin aus Balingen um Bargeld und Münzsammlungen im Wert von mehreren tausend Euro gebracht.

Weitere Meldungen