RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Landkreis Tübingen

Foto: RTF.1
Mobile Impfaktionen

Das Impfzentrum Tübingen führt mit mobilen Teams des DRK im Landkreis Tübingen Vor-Ort-Impfaktionen durch.

Verimpft wird das Vakzin von Biontech/Pfizer, hier sind sowohl Erst- als auch Zweitimpfungen möglich. Alternativ kann auch der Impfstoff von Johnson&Johnson ausgewählt, hierfür ist nur eine Impfung notwendig.

Für die Impfungen braucht es keinen Termin. Interessierte müssen ein Ausweisdokument sowie das Impfbuch oder den Impfpass vorlegen.

Die Aktionen werden bei Einkaufszentren und Baumärkten stattfinden. Wann und wo genau geimpft wird, können sie unter www.tuebingen-impfzentrum.de nachlesen.

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 21.07.21 - 11:06 Uhr   -   621 mal angesehen)

Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
Straße vor der Wohnung von AfD-Vorstandsmitglied Krause besprüht Der stellvertretende Tübinger Kreisvorsitzende Lukas Krause wurde Ziel einer Spray-Attacke. In der Nacht auf Freitag besprühten die Täter die Straße vor seiner Wohnung mit den Worten "L. Krause = Nazi". In der Nachbarschaft wurden außerdem Flugblätter verteilt, die Krause ebenfalls als "Nazi" titulieren, den man "nicht in Ruhe in der Nachbarschaft leben" lassen werde.
Foto: RTF.1
Klimastreiks vor der Bundestagswahl Sowohl in Reutlingen als auch in Tübingen beteiligten sich heute, zwei Tage vor der Bundestagswahl, zahlreiche Demonstranten am globalen Klimastreik.
Foto: Pixabay.com
Seniorin um Bargeld und Münzsammlung betrogen Telefonbetrüger haben am Donnerstag eine Seniorin aus Balingen um Bargeld und Münzsammlungen im Wert von mehreren tausend Euro gebracht.

Weitere Meldungen