RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Tübingen/Kundl

Foto: RTF.1
Pharmakonzern Novartis produziert für CureVac

Das Tübinger Biotechunternehmen CureVac hat einen Vertrag mit dem Pharmakonzern Novartis zur Herstellung des Covid-19-Impfstoffkandidaten von CureVac unterzeichnet.

Die Vorbereitungen für den Produktionsstart, für den Technologietransfer und die Testläufe haben bereits begonnen, heißt es in einer Pressemitteilung von CureVac.

Novartis plant, bis Ende 2021 an seinem Standort Kundl in Österreich bis zu 50 Millionen Dosen des Covid-19-Impfstoffes herzustellen. Im Jahr 2022 sollen dann rund 200 Millionen produziert werden.

Im Sommer 2021 sollen die ersten Dosen ausgeliefert werden.

(Zuletzt geändert: Freitag, 05.03.21 - 11:36 Uhr   -   612 mal angesehen)

Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
Zweitimpfungen mit Biontech für Klinikpersonal sichergestellt Die Zweitimpfungen des Klinikpersonals im Alter von unter 60 Jahren mit dem Biontech-Impfstoff werden vom Land Baden-Württemberg sichergestellt.
Foto: pixelio.de - M.E. Foto: pixelio.de - M.E.
Rund 25.000 Euro durch Organspendenlauf Insgesamt 309 Mitarbeiter der m&i-Klinikgruppe Enzenberg, zu der auch die m&i-Fachkliniken Hohenurach gehören, haben am zehnten Corza Medical Organspendenlauf teilgenommen, um so auf das Thema „Organspende“ aufmerksam zu machen.
Foto: RTF.1
Absage Irma-West-Kinder- und Heimatfest Das beliebte Irma-West-Kinder- und Heimatfest in Hechingen muss pandemiebedingt auch in diesem Jahr wieder abgesagt werden.

Weitere Meldungen