RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Ofterdingen/Tübingen

Foto: RTF1
Fünfeinhalb Jahre Haft - Landgericht verurteilt Pflegevater

"Ein ungewöhnlich belastender Fall ist heute zu Ende gegangen" erklärte der Vorsitzende Richter im Fall Harry S. heute Vormittag am Landgericht Tübingen.

Angeklagten S. aus Ofterdingen, hier bei einer früheren Verhandlung im Januar zu sehen, zur Last gelegt zwei ihm anvertraute Pflegetöchter jahrelang sexuell missbraucht zu haben, und im Besitz kinderpornographischen Bildmaterials zu sein.

Das Landgericht verurteilte den 65-Jährigen heute zu einer Haftstrafe von 5 Jahren und sechs Monaten und entsprach somit der Forderung der Staatsanwaltschaft.Trotz eines Urteils bleiben am Ende des Verfahrens noch viele Fragen offen. Fragen, die geht es nach Oberstaatsanwältin Rotraud Hölscher noch geklärt werden müssen.

Harry S., der sich zeitweise der Verhandlung entzogen hatte und auf der Flucht befand – er gab an sich im Wald versteckt zu haben - nahm den heutigen Urteilsspruch regungslos entgegen.

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 04.03.21 - 16:52 Uhr   -   902 mal angesehen)

Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
Zweitimpfungen mit Biontech für Klinikpersonal sichergestellt Die Zweitimpfungen des Klinikpersonals im Alter von unter 60 Jahren mit dem Biontech-Impfstoff werden vom Land Baden-Württemberg sichergestellt.
Foto: pixelio.de - M.E. Foto: pixelio.de - M.E.
Rund 25.000 Euro durch Organspendenlauf Insgesamt 309 Mitarbeiter der m&i-Klinikgruppe Enzenberg, zu der auch die m&i-Fachkliniken Hohenurach gehören, haben am zehnten Corza Medical Organspendenlauf teilgenommen, um so auf das Thema „Organspende“ aufmerksam zu machen.
Foto: RTF.1
Absage Irma-West-Kinder- und Heimatfest Das beliebte Irma-West-Kinder- und Heimatfest in Hechingen muss pandemiebedingt auch in diesem Jahr wieder abgesagt werden.

Weitere Meldungen