RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Zollernalbkreis

Foto: RTF.1
Mutiertes Coronavirus aus Südafrika nachgewiesen

Bei einer Familie, die am 13. Dezember 2020 aus Südafrika nach Baden-Württemberg eingereist ist, wurde erstmals die mutierte Variante B.1.351 des Coronavirus nachgewiesen.

Es handelt sich damit um den ersten bekannten Fall in Deutschland. Ein Sprecher des baden-württembergischen Sozialministeriums teilte dazu am Dienstagnachmittag in Stuttgart mit, dass die betreffenden Personen von einem längeren Aufenthalt aus Südafrika nach Baden-Württemberg in den Zollernalbkreis zurückgekehrt seien.

Nach der Einreise ging die Familie pflichtgemäß in Quarantäne und ließ sich anschließend fünf Tage später testen. Diese Tests fielen negativ aus. In der darauffolgenden Woche entwickelten die ersten Familienmitglieder milde Krankheitssymptome. Zwischenzeitlich gibt es sechs Virus-Nachweise bei sechs Personen aus drei Haushalten. Die Abstrich-Untersuchungen weiterer Kontaktpersonen wurden in die Wege geleitet.

(Zuletzt geändert: Dienstag, 12.01.21 - 16:40 Uhr   -   947 mal angesehen)

Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: Verbraucherzentrale Hamburg
Mogelpackung von Seitenbacher - Müsli 75 Prozent verteuert Das Frucht Müsli von Seitenbacher ist zur "Mogelpackung des Jahres 2020" gewählt worden. Dahinter: Milka und Kinder-Schokolade. Ein neues Portal soll Verbraucher warnen.
Foto: RTF.1
LINKE fordert kostenfreie FFP2-Masken Seit diesem Montag gilt in Baden-Württemberg eine verschärfte Maskenpflicht. Das heißt im öffentlichen Nahverkehr, beim Einkaufen, am Arbeitsplatz sowie in Krankenhäusern und beim Besuch von Gottesdiensten müssen medizinische Masken getragen werden. Die LINKE Baden-Württemberg fordert deshalb kostenfreie FFP2-Masken für Haushalte mit geringem Einkommen.
Foto: pixabay.com
Gegenstand von Brücke geworfen Die Reutlinger Polizei fahndet nach zwei Unbekannten, die am Sonntagabend einen Gegenstand von einer Brücke auf die B27 geworfen haben.

Weitere Meldungen