RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Rangendingen

Foto: RTF.1
Bei Brand lebensgefährlich verletzt

Lebensgefährliche Verletzungen hat ein 82-jähriger Mann bei einem Küchenbrand in Rangendingen davongetragen.

Eine Angehörige, die ebenfalls im betroffenen Gebäude wohnt, hatte den Bewusstlosen mit seinem Rollstuhl in Sicherheit gebracht und den Notruf gewählt.

Nachdem er vom Rettungsdienst reanimiert worden war, flog ein Hubschrauber den 82-Jährigen in eine Spezialklinik. Eine 57-jährige Bewohnerin musste ebenfalls ins Krankenhaus gebracht werden – sie hatte sich eine Rauchgasvergiftung zugezogen. Ein Nachbar konnte das Feuer, das im Bereich des Kühlschranks ausgebrochen war, noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr löschen. Das Haus ist momentan unbewohnbar. Der Schaden wird ersten Schätzungen zu Folge auf 50.000 Euro beziffert. Die polizeilichen Untersuchungen laufen mit Hilfe eines Sachverständigen.

(Zuletzt geändert: Dienstag, 01.12.20 - 16:56 Uhr   -   447 mal angesehen)

Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: Verbraucherzentrale Hamburg
Mogelpackung von Seitenbacher - Müsli 75 Prozent verteuert Das Frucht Müsli von Seitenbacher ist zur "Mogelpackung des Jahres 2020" gewählt worden. Dahinter: Milka und Kinder-Schokolade. Ein neues Portal soll Verbraucher warnen.
Foto: RTF.1
LINKE fordert kostenfreie FFP2-Masken Seit diesem Montag gilt in Baden-Württemberg eine verschärfte Maskenpflicht. Das heißt im öffentlichen Nahverkehr, beim Einkaufen, am Arbeitsplatz sowie in Krankenhäusern und beim Besuch von Gottesdiensten müssen medizinische Masken getragen werden. Die LINKE Baden-Württemberg fordert deshalb kostenfreie FFP2-Masken für Haushalte mit geringem Einkommen.
Foto: pixabay.com
Gegenstand von Brücke geworfen Die Reutlinger Polizei fahndet nach zwei Unbekannten, die am Sonntagabend einen Gegenstand von einer Brücke auf die B27 geworfen haben.

Weitere Meldungen