RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Tübingen

Foto: RTF.1
Tierversuchskommissionen künftig durch PETA stärker repräsentiert

Eine Vertreterin der Tierschutzorganisation PETA wird ab September diesen Jahres Teil der Tierversuchskommission des Tübinger Regierungspräsidiums.

Allerdings werden die vorgeschlagene Kandidatin sowie ein weiterer Kandidat der Deutschen Juristischen Gesellschaft für Tierschutzrecht nicht als ordentliche Mitglieder eingesetzt, sondern als Stellvertreter berufen. PETA kritisiert diese Entscheidung und appelliert an die ordentlichen Mitglieder der Kommission, das Staatsziel Tierschutz angemessen zu vertreten. Tierversuche sind genehmigungspflichtig, die Tierschutzkommission berate in diesen Fällen das Regierungspräsidium und könne so etwaige Entscheidungen beeinflussen.

(Zuletzt geändert: Sonntag, 09.08.20 - 16:23 Uhr   -   377 mal angesehen)

Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
5.000 ÖPNV-Beschäftigte legen Arbeit nieder Aufgrund der bundesweiten Tarifkonflikte um die Arbeitsbedingungen der Beschäftigten im Öffentlichen Personennahverkehr legten, laut der Gewerkschaft ver.di, am heutigen Dienstag auch 5.000 Mitarbeiter in den Verkehrsbetrieben Baden-Württembergs ihre Arbeit nieder.
Foto: RTF.1
Ausstellung "Ehrenamtsgeschichten" vor Landratsamt eröffnet Im Rahmen der Interkulturellen Woche 2020 eröffneten Tübingens Landrat, Joachim Walter, und Bürgermeisterin für Soziales, Ordnung und Kultur Dr. Daniela Harsch, gestern Abend gemeinsam die Ausstellung "Mit Geflüchteten erlebt: Ehrenamtsgeschichten aus dem Landkreis Tübingen".
Foto: Pixabay
Unangekündigte Schwerpunktkontrollen In unserer Region kam es heute zu mehreren unangekündigten Kontrollen zur Einhaltung der Maskenpflicht im ÖPNV.

Weitere Meldungen