RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Landkreis Reutlingen

Foto: RTF.1
Nach 90 Tagen - Neue Geschäftsführung der Kreiskliniken stellt Konzept vor

Professor Jörg Martin und Dominik Nusser sind seit drei Monaten die neuen Geschäftsführer der Reutlinger Kreiskliniken.

Im Beisein von Landrat Thomas Reumann gaben die beiden diese Woche Einblick in ihre Arbeit und berichteten welche Ziele sie sich für die Gesundheitsversorgung im Landkreis gesetzt haben.

Die neuen Geschäftsführer der Kreiskliniken Reutlingen, Professor Jörg Martin, hier links im Bild, und Dominik Nusser, haben ihren Dienst im Mai angetreten. Trotz der damals vorgefundenen Corona-Sondersituation seien sie herzlich aufgenommen worden,  außerdem hätten sie ein hervorragend aufgestelltes Haus und hochmotivierte Mitarbeiter vorgefunden betonen beide. Und in der Zusammenarbeit mit eben diesen Mitarbeitern gilt es nun, da die Kreiskliniken langsam wieder zum Regelbetrieb übergehen, ein neues Medizinisches Konzept für alle drei Standorte im Landkreis  zu entwickeln.

Ziel sei es die bestmögliche Gesundheitsversorgung für den Landkreis betonte Landrat Thomas Reumann.  Erste Ideen dazu was den einzelnen Standorten der Kreiskliniken geschehen soll, hat das Führungsteam schon ausgearbeitet. Neben der, noch unter Vorbehalt geplanten Schwerpunktsetzung an den einzelnen Kliniken, soll an allen Standorten die Digitalisierung und die digitale Vernetzung zwischen den einzelnen Häusern vorangetrieben werden.

Wichtig ist den Geschäftsführern dabei, dass es bei der angestrebten Digitalisierung nicht darum geht den direkten Arzt – Patienten Kontakt zu ersetzen, sondern darum das Behandlungsangebot zu erweitern. Gerade Corona habe gezeigt, wie wichtig solch zusätzliche Behandlungsmöglichkeiten seien.

Ob mit dem Wechsel in der Geschäftsleitung auch die erhofften schwarzen Zahlen kommen bleibt abzuwarten. Landrat Thomas Reumann ist dennoch davon überzeugt, dass der, mit der RKH abgeschlossene Managementvertrag gewinnbringend ist.

Bis Ende des Jahres wollen Geschäftsleitung und Kliniken gemeinsam das neue medizinische Konzept vorlegen. Dann wird genauer zu beurteilen sein, wie die Zukunft der Reutlinger Kreiskliniken aussehen wird.

(Zuletzt geändert: Freitag, 31.07.20 - 16:56 Uhr   -   483 mal angesehen)

Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: Bild von Gerd Altmann auf Pixabay
Regionaler Export zieht an Hoffnungsschimmer im regionalen Export: Nach starkem Rückgang im April und Mai sorgt der Juni für eine Trendwende.
Foto: RTF.1
So gelingt der friedliche Umgang mit Wespe & Co Sommerzeit ist Wespenzeit. Bei sommerlichen Temperaturen dauert es nicht lange, bis beim Mittag- oder Abendessen unter freiem Himmel die gelb-schwarzen Flieger angelockt werden. Gerade dann können Wespen lästig werden. Von den acht einheimischen sozialen Wespenarten trifft dies allerdings nur auf zwei Arten zu: die Deutsche und die Gemeine Wespe.
Foto: Pixabay.com
Worauf Diabetiker an Naturgewässern achten sollten Mit Diabetes mellitus den Sommer genießen - aber Vorsicht an Badeseen und am Meer: Bei Abkühlung in Naturgewässern sollte besonders auf den Glukosespiegel und Hautverletzungen geachtet werden.

Weitere Meldungen