RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Pfullingen

Foto: RTF1
Raubüberfall auf Spielcasino

Zwei bislang unbekannte, maskierte Männer haben gestern kurz vor Mitternacht eine Spielhalle am Pfullinger Lindenplatz überfallen.

Dabei sollen sie eine 52-jährige Angestellte mit Messer und Pistole bedroht und zur Herausgabe von Geld gezwungen haben. Die Beute: mehrere hundert Euro Bargeld. Bisher blieb die Fahndung nach den geflüchteten Tätern erfolglos.

Beschrieben werden sie wie folgt:

Ein Mann war etwa 20 bis 25 Jahre alt, ca. 1 Meter 70 groß und auffallend dick. Er war komplett schwarz gekleidet. Sein Deutsch war akzentfrei.

Der Mittäter soll im selben Alter und etwa von derselben Größe, also um die 1 Meter 70, gewesen sein, von schlanker Statur und eine große Nase gehabt haben. Bekleidet war er mit einer hellen Jeans und einer olivgrünen Militärjacke.

Wer verdächtige Wahrnehmungen im Raum Lindenplatz gemacht hat oder sonstige Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter:

 07121/942-3333

bei der Kriminalpolizei zu melden.

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 09.10.19 - 17:10 Uhr   -   935 mal angesehen)

Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: EMH/Gottfried Stoppel und RTF.1
Verständigung und Zuwendung - Bischöfe zum Pfingstfest Der Bischof der Diözese Rottenburg-Stuttgart Gebhard Fürst hat sich zum Pfingstfest an die Katholikinnen und Katholiken gewandt. Gerade in diesen Tagen sei es wichtig, sich das Handeln derer, die sich für die Kranken und Schwachen einsetzten zum Vorbild zu nehmen, erklärte der Bischof.
Foto: Pixabay
Neue Erreichbarkeit der Corona-Hotline Aufgrund des rückläufigen Anrufaufkommens ist die Corona-Hotline im Landratsamt Tübingen ab Dienstag den zweiten Juni unter 07071/207 - 3600 werktags nur noch von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr erreichbar.
Foto: RTF.1
Auszeichnung "Beispielhafter Bauen" ausgelobt Unter der Schirmherrschaft des Reutlinger Landrats Thomas Reumann und in Zusammenarbeit mit dem Landratsamt lobt die Architektenkammer Baden-Württemberg das Auszeichnungsverfahren "Beispielhaftes Bauen Landkreis Reutlingen 2014 - 2020" aus.

Weitere Meldungen