RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Reutlingen

Foto: pixabay.com
Mehrere Feuerwehreinsätze im Stadtgebiet

Gleich mehrere Einsätze im Stadtgebiet Reutlingen haben Feuerwehr und Polizei am Sonntagabend auf Trab gehalten.

In einem leerstehenden Gebäude in der Emil-Adolf-Straße war in einem Zimmer ein Feuer ausgebrochen. Die Rettungskräfte hatten den Brand jedoch schnell im Griff und konnten ein Übergreifen auf das restliche Gebäude verhindern. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 20.000 Euro. Die Ursache des Brandausbruchs ist noch unklar.

Kurze Zeit später schlugen Flammen aus einem Papiercontainer in der Goerdeler Straße. Hier entstand – dank des schnellen Eingreifens der Feuerwehr – kein nennenswerter Schaden. Schnell löschen konnten die Helfer auch zwei Mülleimer, die wohl eine Gruppe von 5 Jugendlichen zuvor im Bereich der Jahnhalle angezündet hatte. Die Polizei Reutlingen ermittelt in allen drei Fällen und bittet unter 07121/942-3333 um sachdienliche Hinweise.

(Zuletzt geändert: Dienstag, 14.05.19 - 16:35 Uhr   -   1037 mal angesehen)

Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: Pixabay.com
Fußgänger von Auto erfasst In Mössingen wurde ein 84-jähriger Fußgänger am Montagabend von einem Pkw erfasst und schwer verletzt.
Foto: Pixabay.com
Radfahrer zusammengestoßen Am Montagabend kam es zu einem Zusammenprall zweier Radfahrer in Tübingen, bei dem eine 47 Jahre alte Frau schwere Kopfverletzungen davontrug.
Foto: pixabay.com
Fast 10 Millionen Euro für die Feuerwehr Die Feuerwehren im Regierungsbezirk Tübingen werden dieses Jahr rund 10 Millionen Euro Fördermittel erhalten.

Weitere Meldungen