RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Regierungspräsidium Tübingen

Foto: Pixabay.com
Öffentliche Warnmeldung vor Potenzmittel "Rammbock"

Das Regierungspräsidium Tübingen warnt vor dem Potenzmittel "Rammbock". Das Mittel enthalte entgegen den angegebenen Inhaltsstoffen den Wirkstoff "Sildenafil".

Dieser werde zur Behandlung von Erektionsstörungen des Mannes eingesetzt und dürfe nur nach vorheriger ärztlicher Verordnung eingenommen werden. Die Einnahme des Potenzmittels kann zu erheblichen gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen und schlimmstenfalls tödliche Folgen haben. Das Regierungspräsidium empfiehlt daher, das Mittel über den Hausmüll zu entsorgen.


Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
Neuer Coworking-Space am Marktplatz Freelancer, Freiberufler und Kleinunternehmer haben nun in Tübingen einen neuen Raum um sich auszutauschen und auszutoben.
Foto: Pixabay.com
Motorradfahrer kollidiert mit VW Ein Motorradfahrer ist bei der B27, Höhe Ofterdingen, mit einer VW-Fahrerin kollidiert. Die Lenkerin des Volkswagens hatte nach links auf die Bundesstraße abbiegen wollen und hat dabei wohl den Motorradfahrer übersehen.
Foto: RTF.1
Heimat kennenlernen - Bustrip durch den Landkreis Was ist eigentlich Heimat? Genau diese Frage stellten sich die Passagiere eines Busses, der am Sonntag durch den Landkreis Tübingen tourte. Unter ihnen waren beispielsweise der Kreisarchivar Wolfgang Sannwald oder Geflüchtete Menschen aus der Redaktion von tünews INTERNATIONAL.

Weitere Meldungen