RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Tübingen

Foto: RTF.1
Letzte Hinrichtung vor 70 Jahren

Heute vor genau 70 Jahren kündete der Klang des sogenannten "Armsünderglöckleins" auf dem Tübinger Rathaus von der letzten Hinrichtung in Westdeutschland.

Sie fand hinter den Mauern des heutigen Untersuchungsgefängnisses der Universitätsstadt statt. Bis zuletzt hatte der des Mordes angeklagte Richard Schuh auf seine Begnadigung gehofft. Vergeblich: Am 15. Februar 1948 hatte man beschlossen, dass der Beschuldigte hingerichtet wird – mit der Guillotine. So ist es schließlich geschehen. Nur wenige Monate später trat das Grundgesetz in Kraft – die Todesstrafe war abgeschafft.

(Zuletzt geändert: Montag, 18.02.19 - 13:14 Uhr   -   1501 mal angesehen)

Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
1.500 Euro - Amazon-Gegner muss Strafe zahlen Das Tübinger Amtsgericht hat Medienberichten zufolge einen Amazon-Gegner zu einer Geldstrafe von rund 1,500 Euro verurteilt.
Foto: RTF.1
Grundstein gelegt - Neue Sparkassen-Filiale im Bau Am heutigen Mittwoch wurde in Metzingen, im Beisein von Reutlingens Landrat Thomas Reumann, Metzingens Oberbürgermeister Dr. Ulrich Fiedler und weiteren Verantwortlichen vom Bau und der Kreissparkasse Reutlingen der Grundstein für den Neubau einer neuen Sparkassen-Filiale gelegt.
Foto: RTF.1
Nach sexuellen Belästigungen in Haft Wegen mehrerer Fälle sexueller Belästigung befindet sich ein 23-Jähriger in Untersuchungshaft.

Weitere Meldungen