RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Tübingen

Foto: RTF1
Helmut Haussmann hält Antrittsvorlesung als Honorarprofessor

Er kann und will es nicht lassen - Helmut Haussmann, Bundeswirtschaftsminister a.D. und liberales Urgestein, hat gestern seine Antrittsvorlesung als Honorarprofessor an der Universität in Tübingen gehalten. Dabei ist Haussmann nicht neu an der Uni. Schon seit 2010 ist er am Lehrstuhl "International Business" an der Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften tätig. Jetzt die Würdigung seines langjährigen Engagements mit einer Honorarprofessur.

Haussmann möchte nochmal richtig Gas geben. Seine Mission: den Bezug zwischen Studium und Praxis herstellen. Denn die Praxisferne in der Lehre, so Haussmann, sei ihm schon immer ein Dorn im Auge gewesen. Sein Beitrag sei es den Studenten Kompetenzen wie Kontaktfähigkeit, Teamfähigkeit oder interkulturelles Verhalten im Ausland zu lehren.  Und den weiß offenbar nicht nur die Wirtschaft zu würdigen, wie die gut besuchte Antrittsvorlesung verriet.

Und noch eines möchte der Wirtschaftswissenschaftler aus Leidenschaft seinen Studenten vermitteln: Es muss nicht immer der Großkonzern sein, in dem man vielleicht unglücklich zu "versauern" droht. Denn was die Unternehmenskultur anbelangt, hätten mittlere und kleine Unternehmen durch ihre familiäre und persönliche Note oftmals die Nase vorn.


Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
Geringeres Wirtschaftswachstum, aber keine Rezession Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) hat klargestellt, dass Deutschland trotz eines geringeren Wirtschaftswachstums "weit weg von einer Rezession" ist. "Unserer Wirtschaft geht nicht die Puste aus", sagte der Vizekanzler. Sie wachse nach wie vor, wenn auch etwas langsamer als zuletzt.
Foto: Pixabay.com
Foodwatch fordert Zuckersteuer und Werbeverbot für Süßigkeiten für Kinder Die Verbraucherorganisation Foodwatch hat die Politik von Agrarministerin Julia Klöckner (CDU) zur Reduktion von Zucker in Lebensmitteln als wirkungslos und ihr geplantes Tierwohllabel als rückständig kritisiert. Foodwatch fordert eine Zuckersteuer.
Foto: Pixabay
Kinderschutzbund feiert 65-jähriges Jubiläum Der Deutsche Kinderschutzbund (DKSB) feiert 65. Geburtstag. Die älteste und größte deutsche Kinderschutzorganisation wurde am 16.11.1953 in Hamburg gegründet. Ihr Ziel im Jubiläumsjahr: Die Kinderrechte sollen in vollem Umfang ins Grundgesetz aufgenommen werden.

Weitere Meldungen