RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Aktuell läuft

21:53Dionne Warwick - What The World Needs Now Is Love
21:53RTF3 Neckar - Alb
21:49Tina - When The Heartache Is Over (Album Version)
21:49RTF3 Neckar - Alb
21:48Euranet Plus auf RTF.3 - Nachrichten aus Europa
21:48RTF3 Neckar - Alb
21:44James Blunt - The Truth
21:44RTF3 Neckar - Alb
21:40Prince Ital Joe Feat. Marky Mark - Happy People
21:40RTF3 Neckar - Alb

Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Sonderausstellung "Vernetzungen: Von Baisingen in die Welt" (Quelle: RTF.3)
Sonderausstellung: "Vernetzungen: Von Baisingen in die Welt" Das 19. Jahrhundert war für die Juden in Deutschland mit großen Veränderungen verbunden. Mit dem „Edikt betreffend die bürgerlichen Verhältnisse der Juden“, das König Friedrich Wilhelm III. Im Jahre 1812 erlassen hat, wurden sie mobiler und stiegen sozial auf. Diese Veränderungen waren auch im Rottenburger Stadtteil Baisingen zu sehen. Dokumente, die das Stadtarchiv nun verzeichnet hat, geben Einblick in das Leben der jüdischen Bevölkerung in Baisingen. Sie sind derzeit im Rahmen der Sonderausstellung „Vernetzungen: Von Baisingen in die Welt. Jüdische Baisingerinnen und Baisinger im Spiegel ihrer Inventuren“ in der Gedenkstätte Synagoge zu sehen.



Schweine im Stall (Quelle: pixabay.com)
Kooperation bei Schlachthof Die Stadt Rottenburg arbeitet mit dem Landkreis Böblingen bei der Modernisierung des Schlachthofs Gärtringen zusammen.