RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Reutlingen

Foto: RTF.1
200 Jahre lebendige Geschichte - Industriemagazin öffnet seine Türen

Jeden zweiten Samstag im Monat öffnet das Industriemagazin in Reutlingen seine Türen für die Öffentlichkeit. Die Besucher können dort über zweihundert Jahre lebendiger Industriegeschichte kennen lernen.

Ehrenamtlicher Mitarbeiter wie Kurt Treftz erklären und führen die Maschinen vor. Für sie sei es natürlich interessant, dass sich heute wieder viele für die ehemalige Textil-Hochburg interessieren würden. Es gibt im Umfeld keine einzige Weberei mehr, die man besichtigen könne. "Und uns ist es eigentlich ein Anliegen und es freut uns auch, dass unser Wissen von damals heute Gehör findet und für viele Leute wieder interessant ist, wie man vor ein paar Jahrzehnten noch gearbeitet hat."

In den insgesamt drei Hallen finden sich unter andere eine Drahtflechtmaschine, eine Dampfmaschine, eine Kaltkreissägemaschine, Strick- oder Webmaschinen. Das nächste Mal hat das Industriemagazin auf dem Gelände der ehemaligen Metalltuchfirma Christian Wandel am Samstag, zehnter März geöffnet, von 14 bis 17 Uhr.


Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
Kreishaushaltsentwurf 2019 - Gutes Jahr für Reutlinger ÖPNV und Soziales Zu Beginn der Woche stellte der Reutlinger Landrat den Haushaltsentwurf für das Jahr 2019 vor. Die Schwerpunkte für das kommende Jahr liegen vor allem beim ÖPNV, der Kinder- und Jugendhilfe sowie Integration und Inklusion. Die Gemeinden können sich außerdem über eine Absenkung der Kreisumlage freuen - für die Kreiskliniken sieht es hingegen im Moment nicht so rosig ein.
Foto: RTF.1
Wie kann ich in einer Notsituation helfen? Stellen Sie sich vor, Sie fahren morgens wie jeden Tag zur Arbeit und dann passiert es - direkt vor Ihren Augen ereignet sich ein Unfall. Oder Sie stehen gerade im Bad, putzen sich die Zähne, da sehen Sie beim Blick durch das Fenster, dass es bei Ihrem Nachbar brennt - was tun Sie in solch einem Fall? Sie wählen natürlich als erstes den Notruf. Und dann? Dann wird es nicht lange dauern, bis Rettungsdienst, Polizei, Feuerwehr oder Technisches Hilfswerk vor Ort sind. Wenn es Ihnen möglich ist zu helfen, ohne sich dabei selbst in Gefahr zu bringen, dann helfen Sie. Wie das geht, dass haben die Helfer aus der Region gestern beim 19. Tag der Sicherheit in Reutlingen gezeigt.
Foto: RTF.1
Aktionstag Museum Im Dorf Tradtitionelle Handwerkskunst, wie es sie heutzutage nur noch selten gibt - beim Aktionstag im Museum "Im Dorf" in Reutlingen-Betzingen, gaben beispielsweise die Frauen der Lichtstube einen Einblick in die hohe Kunst des Klöppelns.

Weitere Meldungen