RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Immobilientage Zollernalb (Quelle: RTF.3)
Eigenheim, wie das? - Die Immobilientage Zollernalb Die Zinsen sind so niedrig wie nie zuvor. Dadurch steigt die Nachfrage nach Immobilien. Außerdem möchten viele Ältere ihre Häuser verkaufen und in barrierefreie Wohnungen umziehen. Hinzu kommt, dass Wohnraum wegen vieler Zuzüge aus dem übrigen Bundesgebiet und aus dem Ausland immer knapper wird. Es ist also Bewegung auf dem Immobilienmarkt. Bei den Immobilientagen Zollernalb stellte sich die Branche in der Stadthalle Balingen vor.

Kunstwände am franz.K (Quelle: RTF.3)
Sprühen für alle - Neue Graffitiwand im Franz K Das Franz.K in Reutlingen bekommt endlich seine lang ersehnten Sprüh- und Kunstwände. Diese wurden am Samstag mit einer Vernissage eröffnet. Beide Kunstflächen entstehen am jüngst fertiggestellten Anbau.

Gebäude Lu15 (Quelle: RTF.3)
Videoüberwachung an Wohnprojekten Nachdem die Staatsanwaltschaft Tübingen bestätigt hat, dass das Wohnprojekt in der Schellingstraße sechs in Tübingen videoüberwacht wurde, ist jetzt bekannt geworden, dass auch das Projekt Lu15 in der Ludwigstraße betroffen ist.

Sicherheit in Reutlingen (Quelle: RTF.3)
Sicher in Reutlingen - CDU Stadtverband Reutlingen über Maßnahmen in den Bahnhofsbereichen Die Reutlinger CDU-Gemeinderatsfraktion sorgt sich um die Sicherheit zwischen Bürgerpark und Hauptbahnhof. Im vergangenen Jahr hatte in diesem Bereich ein grausamer Mord die ganze Republik erschüttert. Doch das ist nur die Spitze des Eisbergs. Immer wieder gibt es Meldungen über Schlägereien oder andere Gewaltdelikte am ZOB oder rund um die Eberhards- und Karlstraße. Jetzt will die CDU in diesem Bereich mit mehreren Maßnahmen für mehr Sicherheit sorgen.

Streuobsttag für Kinder (Quelle: RTF.3)
Klassenzimmer Streuobstwiese - Der 8. Eninger Obsttag Wie kommt der Apfelsaft eigentlich in die Flasche? Beim 8. Eninger Obsttag konnten die Schul- und Vorschulklassen sich diese Frage hautnah selbst beantworten.

Naturnahe Stadtgebiete (Quelle: RTF.3)
Naturnahe Gebiete - Forderungen der Reutlinger Grünen Naturnahe Gebiete in der Stadt müssen erhalten bleiben - zu dieser Überzeugung sind die Reutlinger Grünen Gemeinderatsfraktion und verschiedene örtliche Bürgerinitiativen gelangt.

Universität Tübingen: Neue Aula (Quelle: RTF.3)
Universität Tübingen - Zusammenarbeit mit der brasilianischen Hochschulagentur CAPES Die Universität Tübingen arbeitet in Forschung und Lehre künftig mit der staatlichen brasilianischen Hochschulagentur CAPES zusammen.

Thomas Poreski, B90/Grüne (Quelle: Pressebild Thomas Poreski)
Unternehmen und Selbständige können sich für den baden-württembergischen Umweltpreis bewerben Ab sofort können sich Unternehmen und Selbständige für den baden-württembergischen Umweltpreis bewerben.

Einbrecher (Quelle: Provizial)
Mehr als 40 Einbrüche aufgeklärt Gegen eine mutmaßliche Einbrecherbande aus vier Jugendlichen und drei Heranwachsenden ermitteln die Staatsanwaltschaft Tübingen und die Polizei Reutlingen. Die sieben Tatverdächtigen sollen für mehr als 40 Einbrüche und Einbruchsversuche in Reutlingen, Pfullingen und Eningen verantwortlich sein.

Überfall mit Pistole (Quelle: pixabay.com)
Nach Tankstellenüberfall: Komplize festgenommen Nach dem Überfall auf eine Tankstelle in Reutlingen im September ist es der Kriminalpolizei gelungen, einen mutmaßlichen Komplizen des 16jährigen Tatverdächtigen zu identifizieren.

Fußgängerzone (Quelle: RTF.3)
Region Neckar-Alb wuchs 2011 bis 2016 um die Größe Metzingens Knapp 700.000 Menschen leben in der Region Neckar-Alb. So die aktuellen Zahlen, die das Statistische Landesamt jetzt veröffentlicht hat. Die Zahlen beziehen sich auf den 30. Juni 2016.

Moos (Quelle: Pixabay.com)
Mit Moos gegen Feinstaub Mit Moos und Pflanzen gegen den Feinstaub. Nach Stuttgart und Reutlingen hat jetzt auch die Stadt Tübingen einen sogenannten City Tree errichtet - und zwar in der Mühlstraße - dort, wo die Feinstaubbelastung am höchsten ist.

Ausstellung Unterwasserwelt (Quelle: RTF.3)
"Faszinierende Unterwasserwelten" nur noch bis Sonntag Nur noch bis einschließlich Sonntag ist im Naturkundemuseum Reutlingen die Sonderausstellung "Faszinierende Unterwasserwelten" von David Doubilet zu sehen.

Schäferlauf Bad Urach (Quelle: RTF.3)
Schäferlauf soll Immaterielles Kulturerbe werden Der Schäferlauf in Markgröningen, Bad Urach und Wildberg soll immaterielles Kulturerbe werden. Die Bürgermeister der drei Schäferlaufstädte haben jetzt in Markgröningen einen gemeinsamen Antrag für die Aufnahme in das bundesweite Verzeichnis der Deutschen UNESCO-Kommission unterzeichnet.



Foto: RTF.1
Besonders starke Preisanstiege bei Lebensmitteln Die Preissprünge bei Lebensmittel sind in den vergangen Jahren deutlich stärker ausgefallen als die generelle Teuerung. Danach sind Lebensmittel von 2010 bis September 2017 um 16,3 Prozent teurer geworden. Insgesamt stieg die Inflation in dem Zeitraum allerdings nur um 9,6 Prozent.
Foto: RTF.1
Bund bekommt Kredit an Air Berlin wohl zurück - "gut verzinst" Der Bund wird seinen 150-Millionen-Euro-Kredit an die insolvente Airline Air Berlin wohl zurückbekommen - "gut verzinst". Das versichert der für die Insolvenz zuständige Generalbevollmächtigte Frank Kebekus.
Foto: RTF.1
Anfang November drohen wohl 4000 Kündigungen bei Air Berlin In wenigen Tagen könnte die insolvente Air Berlin rund 4000 Mitarbeitern die Kündigung ausstellen, sofern es keine Transfergesellschaft gibt. Dies sagte der für die Insolvenz zuständige Generalbevollmächtigte Frank Kebekus. Die Empörung über das per Bankbürgschaft gesicherte Gehalt von Air-Berlin-Vorstandschef Thomas Winkelmann empfindet Kebekus als Heuchelei.

Weitere aktuelle Nachrichten

B312 gesperrt Ab Dienstag ist die B 312-Ortsdurchfahrt in Zwiefalten zwischen der Klinikzufahrt und dem Anschluss der Brunnensteige zweieinhalb Wochen lang gesperrt.
Eduard-Lucas-Medaille für Markus Zehnder Die Eduard-Lucas-Medaille 2017 geht nach Hechingen an Markus Zehnder. Das teilt das baden-württembergische Ministerium für Ländlichen Raum mit.
Elektrogeräte, Fahrzeuge, Autoreifen - Wie gut sind sie wirklich? Energielabel an Elektrogeräten, Fahrzeugen und Autoreifen haben die Marktüberwachungsbehörden der Länder genauer unter die Lupe genommen. Koordiniert wurde die bundesweite Aktion von Baden-Württemberg aus.

Weitere Meldungen