RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

FDF (Quelle: RTF.3)
Verbrauchermesse fdf eröffnet Die große Verbrauchermesser "Für die Familie" - kurz fdf - wurde heute trotz der kalten Temperaturen feierlich von Oberbürgermeister Boris Palmer eröffnet. Die Messe, die jedes Jahr auf den Weilheimer Wiesen in Tübingen für großen Andrang sorgt, bietet den Besuchern eine große Vielfalt an Wohnideen, Bau- und Energietechniken rund ums Haus, sowie viele Sonderschauen und Events. Wir haben uns heute am Eröffnungstag einmal für Sie umgesehen.

Graffiti-Ausstellung (Quelle: RTF.3)
Kunst aus der Dose Kunst aus der Spraydose ist aktuell in der Hohenzollernhalle Bisingen zu sehen. Über zwei Wochen stellt die siebenundzwanzig-jährige Studentin Ani aus Balingen dort ihre Spraypaint-Gemälde aus.

PEFC-Biotopbaumplakette (Quelle: RTF.3)
Zertifizierte Bäume Am Wanderparkplatz Binsenbol trafen sich Bürgermeister Reinhold Schäfer, Forstbereichsleiter Christian Beck und Michael Korn von der PEFC, um gemeinsam die Biotopbaumplaketten anzubringen.

FDF (Quelle: RTF.3)
Für die Familie - Die fdf-Messe öffnet am Samstag zum 44 Mal ihre Pforten Die neuesten Trends und alles für die Familie - das bietet die jährliche Endverbrauchermesse fdf in Tübingen. Vom vierundzwanzigsten Februar bis zum vierten März stellt die "Für die Familie" - Messe in insgesamt achtzehn Hallen nicht nur einen bunten Mix aus Bauen, Renovieren, Einrichtung, Energietechnik, Haushaltswaren und Nahrungsmitteln vor, sondern unterhält die Besucher auch durch diverse Events.

Volksbank Reutlingen (Quelle: RTF.3)
Gut trotz Medienrummel - Die Volksbank ist zufrieden mit ihrem Ergebnis Auch wenn die Volksbank Reutlingen im letzten Jahr bundesweit für nicht gerade positive Schlagzeilen sorgte, hat dass die Kunden der Bank nicht abgeschreckt. Der Vorstand der Reutlinger Volksbank zeigte sich zufrieden mit dem Ergebnis des Unternehmens.

IHK Reutlingen (Quelle: RTF.3)
Wirtschaft über Stadtkreisgründung Die Reutlinger IHK äußerte sich zum Streit zwischen dem Landkreis Reutlingen und der Stadt. Aus Sicht der Wirtschaft ist es, laut der IHK Reutlingen, zweitrangig, welche Verwaltung eine bestimmte Aufgabe erledigt. Wichtiger als verschiedene Zuständigkeiten sei es, dass Aufgaben möglichst schnell, effizient und kostengünstig durchgeführt werden.

Neujahrsempfang in Hechingen (Quelle: RTF.3)
Phillip Hahn kandidiert Hechingen braucht einen neuen Bürgermeister und Philipp Hahn kandidiert. Der Politikwissenschaftler ist seit Oktober 2013 bei der Stadt Hechingen als erster Beigeordneter tätig.

Pferdeauktion in Marbach (Quelle: RTF.3)
Pferde aus dem Gestüt werden verkauft Ab morgen präsentiert das Haupt- und Landesgestüt Marbach wieder seine Auktionspferde. Bei der Marbacher Hengstvorstellung am Samstag gibt es auch die erste Präsentation der Auktionspferde.

Berufsinformationszentrum (Quelle: RTF1)
Ausbildung in Teilzeit - So geht`s Junge Frauen die direkt nach der Schule Mutter geworden sind oder Menschen die einen Angehörigen pflegen müssen, können auf einige Probleme auf dem Arbeitsmarkt stoßen. Vor allem wenn sie keine Ausbildung haben. Deshalb gibt es das Angebot der Ausbildung in Teilzeit.

VR Bank Gemeinschaftsschule Tübingen (Quelle: RTF.3)
Goldene Aussichten - Kooperationsvertrag zwischen GMS West und VR Bank Bessere Chancen für Jugendliche beim Übergang von Schule in Studium, Ausbildung und Beruf bietet die IHK-Kampagne "Wirtschaft macht Schule." Im Rahmen dieser Kampagne unterzeichnete die Volksbanken und Raiffeisen Bank Tübingen eG am Donnerstag einen Kooperationsvertrag mit der Tübinger Gemeinschaftsschule West. Dieser Akt wurde auch genutzt, um den Schülern das Thema Edelmetalle näher zu bringen. Denn im Moment befindet sich auch Europas größte Goldmünze in der Tübinger Bankfiliale.

Scheckübergabe Arbeitskreis Leben (Quelle: RTF.3)
Scheckübergabe Arbeitskreis Leben Selbstmord ist bei Jugendlichen unter 25 Jahren eine der häufigsten Todesursachen.

Polizeiauto (Quelle: RTF.3)
Unfall mit 2 Promille Einen 28-jährigen erwartet ein Strafverfahren, nachdem er seinen Audi in einen Graben auf dem Verbindungsweg zwischen der Fachhochschule Reutlingen und dem RMC- Gelände gesteuert hatte.

Michael Schrenk (Quelle: RTF.3)
Bürgermeister zurück im Amt Pfullingens Bürgermeister Michael Schrenk ist nach circa dreimonatiger Krankheit wieder im Rathaus.

Kulturfestival KuRT (Quelle: RTF.3)
Urteil nach Messerstichen auf dem KuRT-Festival Ein 21-jähriger muss nach einer Messerattacke auf zwei Jugendliche beim KuRT-Festival in Reutlingen im letzten Jahr für drei Jahre und 11 Monate in Haft.

Richtfest Klausenstrasse Rottenburg (Quelle: RTF.3)
Richtfest in der Klausenstraße in Rottenburg Die Kreisbaugesellschaft Tübingen hat zum Richtfest in die Klausenstraße in Rottenburg eingeladen.

Gender Budgeting Sport Tübingen (Quelle: RTF.3)
Mädchen in die Sporthalle - Untersuchung zeigt ungleiche Geschlechterverteilung im Sport Die Stadtverwaltung Tübingen hat gemeinsam mit einem Studierenden der Sportwissenschaften eine Untersuchung im Bereich "Gender Budgeting im Sport" durchgeführt. Gender Budgeting untersucht, wie viel Geld für welche Bereiche in den Sportangeboten in Tübingen ausgegeben werden, und ob männliche und weibliche Personen gleichermaßen davon profitieren.

Gmelin Tübingen (Quelle: RTF.3)
Schatten der Vergangenheit - Studie zu Hans Gmelin vorgestellt Vor einigen Jahren hat die Universitätsstadt Tübingen damit begonnen, ihre Geschichte und die ihrer führenden Köpfe im Nationalsozialismus aufzuarbeiten. In der Folge wurden mehrere Ehrenbürgerwürden aberkannt und Straßennamen geändert. Auch der ehemalige Oberbürgermeister Hans Gmelin war in den Fokus geraten. Daraufhin hatte der Gemeinderat beschlossen, ein Forschungsstipendium zu vergeben, mit dem die Rolle des Juristen im NS-Regime genauer untersucht werden sollte. Jetzt ist die Studie von Historiker Niklas Krawinkel abgeschlossen.

Lesezeichen Rottenburg (Quelle: RTF.3)
Fleißige Leseratten - Die Schüler des Eugen Bolz Gymnasiums haben 80 Lesezeichen an die Stadtbibliothek übergeben Die Schülerinnen und Schüler des Rottenburger Eugen-Bolz Gymnasiums waren fleißig. Sie haben rund 80 Lesezeichen gebastelt. Diese übergaben sie an die Rottenburger Stadtbibliothek.

Landgericht Tübingen (Quelle: Landgericht Tübingen)
Sechs Jahre Haft nach tödlichem Messerstich Das Tübinger Landgericht hat im Prozess um tödliche Messerstiche bei einer Hochzeitsfeier in Riederich im Kreis Reutlingen auf Totschlag entschieden.

Bürgermeisterin Dorothee Bachmann (Quelle: RTF.3)
Endgültiges Aus für Bachmann Die acht Jahre andauernde Amtszeit der Hechinger Bürgermeisterin Dorothea Bachmann ist endgültige beendet.

Polizeiauto (Quelle: RTF.3)
Am Steuer das Bewusstsein verloren Am Dienstagabend war ein 55-jähriger Reutlinger gegen 18.30 Uhr mit seinem Renault auf dem Weg vom Südring zum Tübinger Marktplatz unterwegs.



Foto: RTF.1
Wachstum bei den Übernachtungszahlen Das statistische Landesamt bescheinigte dem Landkreis Tübingen für das Jahr 2016 sowohl bei der Gäste- als auch bei der Übernachtungszahl ein historisches Hoch. Diese Rekordzahlen konnten nun, laut der amtlichen Statistik, auch im Jahr 2017 weiter gesteigert werden.
Foto: Pixabay.com
Weniger Kirchenmitglieder, weniger Pfarrstellen Bis zum Jahr 2024 wird sich die Reutlinger Evangelische Gesamtkirchengemeinde mit zehn Pfarrstellen begnügen müssen. Das Stadtjugendpfarramt und jeweils eine halbe Stelle in Reutlingen West-Betzingen und in der Katharinenkirchengemeinde fallen weg.
Foto: RTF.1
Halbe Milliarde für Wohnraum Der Tübinger Wohnungsmarkt ist angespannt. Das Land Baden-Württemberg reagiert jetzt auf die Probleme in Städten wie Tübingen und bringt eine Wohnraumförderung in Höhe von einer halben Milliarde Euro auf den Weg.

Weitere aktuelle Nachrichten

Mit dem Taxi zum Schloss - Tübingen startet Initiative für kostenloses Shuttle-Taxi Wer schon einmal im Schloss Hohentübingen oder im Museum der Universität Tübingen war, der weiß: Der Weg dorthin ist steil und uneben. Ein Problem, vor allem für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer, für die der Weg oft einfach nicht zu bewältigen ist. Jetzt hat die Universitätsstadt Tübingen ein Pilotprojekt gestartet, dass es ermöglicht kostenlos mit dem Taxi ins Schloss zu fahren.
Hohe Influenza Aktivität im Landkreis Reutlingen Im Landkreis Reutlingen ist die Anzahl der Influenza Neuerkrankungen mit 190 pro 100.000 Einwohner besonders hoch.
Fußgänger rettet sich mit Sprung zur Seite Am Montagabend hat ein 22-jähriger BMW-Fahrer einen 69-jährigen Fußgänger in Reutlingen in Lebensgefahr gebracht.

Weitere Meldungen