RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Region Neckar-Alb

Foto: pixelio.de - FotoHiero Foto: pixelio.de - FotoHiero
Fahndung nach Exhibitionisten in Dettingen/Erms und Tübingen

Die Polizei fahndet nach einem Exhibitionisten, der am Dienstagnachmittag am Freibad in Dettingen/Erms vor einer Gruppe von 12 bis 14-jährigen Jungen onaniert hat. Bei trat der Unbekannte von außen an den Zaun im hinteren Bereich der Liegewiese heran.

Als die Kinder die Polizei verständigten, flüchtete er in Richtung Skaterplatz. Eine Fahndung blieb erfolglos. Der gesuchte Mann hat ein mitteleuropäisches Aussehen, ist rund 40 Jahre alt, 1,70 groß, von normaler Statur, hat eine Teilglatze, mit sehr kurz rasierten, haarkranzförmigen Haaren. Er war mit eine blauen Jeans, weißem T-Shirt und knöchelhohen Stiefeln bekleidet. Hinweise an die Kripo Reutlingen unter 07121/942-0.

Nach einem weiteren Exhibitionisten wird in Tübingen gefahndet. Dort onanierte ein etwa 25 Jahre alter, dunkelhäutiger Mann gegen 18 Uhr auf der Neckarinsel vor zwei Frauen. Er ist schlank, rund 1,80 groß, hat dunkle, kurze Haaren . Er war mit einer braunen Hose und einem schwarzen T-Shirt bekleidet. Er floh mit auf einem Herren-Rad in Richtung Derendinger Allee/Neckarspitz. Hinweise an die Kripo Tübingen unter07071/972-8660.


Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
Das sagen die Landespolitiker Sie kommt, die Ehe für alle. Der Rechtsausschuss und der Innere Ausschuss des Bundestags haben am Mittwoch grünes Licht für eine Abstimmung über die Öffnung der Ehe für gleichgeschlechtliche Paare gegeben. Am Freitag steht das Thema auf der Tagesordnung im Bundestag.
Foto: RTF.1
125 Jahre Diesel - war's das? Im kommenden Jahr wird der 125. Geburtstag des Dieselmotors gefeiert. Doch das Image dieses Motors hat in den vergangenen Monaten und Jahren erheblich Schlagseite erfahren. Die Feinstaub- und Stickoxid-Werte liegen in vielen Städten über den Grenzwerten, darunter auch in Stuttgart, wo ab 2018 ein Fahrverbot für Diesel droht. Das wiederum führt zu Wertverlusten bei Diesel-Autos. Bis 2030 wollen die Grünen die Verbrennungsmotoren komplett abschaffen. Die FDP-Landtagsfraktion hält dagegen in der ersten Pressekonferenz im neuen Bürger- und Medienzentrum in Stuttgart. Ausgerechnet im Berta-Benz-Saal.
Foto: RTF.1
Gut drauf! Jugendhäuser zertifiziert Gut drauf! Mit diesem Siegel sind jetzt auch die Reutlinger Jugendhäuser Bastille und Orschel-Hagen der Stiftung Jugendwerk zertifiziert.

Weitere Meldungen