RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Tübingen

Foto: RTF.1
Joachim Gauck erhält Leopold-Lucas-Preis

Der ehemalige Bundespräsident Joachim Gauck hat am Dienstag-Abend in Tübingen den Leopold Lucas-Preis erhalten.

Der Preis wird von der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Uni Tübingen verliehen. Er ist mit fünfzigtausend Euro dotiert und geht an Persönlichkeiten, die sich um die Verbreitung des Toleranzgedankens verdient gemacht haben. 
 
In seiner Rede ging Joachim Gauck darauf ein, dass Kränkungen oft zu Katastrophen führten, wenn die Gegenseite mit Revanche, Rache und Revision reagiere. Vielmehr sollte, wer gekränkt wurde, kühl analysieren, was ihn verletzt habe – Deeskalation durch Versachlichung. 
 
Den Leopold-Lucas-Preis für Nachwuchswissenschaftler erhielt Dahan Fan für seine Dissertation „Die Problematik der Interesselosigkeit bei Kant: Eine Studie zur Kritik der ästhetischen Urteilskraft“.


Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: pixelio.de - Thorben Wengert Foto: pixelio.de - Thorben Wengert
Terror-Vorwürfe: Türkisches Gericht prüft Haftverschonung für Neu-Ulmer Journalistin Meşale Tolu Ein türkisches Gericht hat heute geprüft, ob die Neu-Ulmer Journalistin Meşale Tolu und ihr zweijähriger Sohn bis zum Prozess-Beginn im Oktober aus der Haft entlassen wird. Beobachter schätzen die Chancen dafür als gering ein.
Foto: pixelio.de - Lupo Foto: pixelio.de - Lupo
In Menschengruppe gerast: "Paranoide Schizophrenie". Gericht schließt Öffentlichkeit aus. Im Fall eines 35-Jährigen, der im Februar in Heidelberg in eine Menschengruppe gerast war und dabei einen Mann getötet hat, ist kurz nach Prozessbeginn die Öffentlichkeit ausgeschlossen worden.
Foto: RTF.1
Merhr als 20 Autos fahren illegale Rennen auf der A 81 In der Nacht zum Sonntag haben sich auf der A81 bei Singen mehr als 20 Autos mehrere illegale Rennen geliefert.

Weitere Meldungen