RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Tübingen-Unterjesingen

Foto: pixabay.com
Stadtwerke chloren Trinkwasser

Die Stadtwerke Tübingen versetzen das Trinkwasser in Teilen Unterjesingens mit Chlor.

Der Grund ist eine Anordnung des Gesundheitsamts als Vorsichtsmaßnahme. Im Zuge der regelmäßigen Wasserproben wurde in einem Wasserbehälter der Ammertal-Schönbuchgruppe, kurz ASG, ein coliformes Bakterium entdeckt. Betroffen ist der nördliche Bereich Unterjesingens. Dort haben die Stadtwerke bereits begonnen, das Trinkwassernetz zu spülen; die ASG reinigt den Wasserbehälter. Das Trinkwasser kann laut Stadtwerke bedenkenlos verwendet werden. Es bestünden keine gesundheitlichen Risiken. Lediglich das Chlor könne unter Umständen wahrgenommen werden.

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 12.06.24 - 11:37 Uhr   -   710 mal angesehen)

Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
Vierzigstes Dorffest lud ein Drei Schläge brauchte Bürgermeister Volker Brodbeck, dann floß der kühle Hopfensaft und das vierzigste Grafenberger Dorffest war eröffnet.
Foto: RTF.1
Gedenkveranstaltung für verstorbene drogenabhängige Anlässlich des Internationalen Gedenktags für verstorbene drogenabhängige Menschen haben die Aidshilfe und der Kontaktladen Janus eine Gedenkveranstaltung organisiert.
Foto: CDU
Christoph Naser will in den Bundestag Der CDU-Kreisvorsitzende im Landkreis Tübingen Christoph Naser bewirbt sich um die CDU-Bundestagsnominierung im Wahlkreis Tübingen-Hechingen.

Weitere Meldungen