RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Reutlingen

Foto: RTF.1
26 Kurzgeschichten über das Leben - Neues Buch von Simone Hauswald und Martin Sowa vorgestellt

Im Leben gibt es Momente, in denen man einen Mutmacher braucht oder sich neu motivieren muss. Während ihrer Karriere hat die ehemalige Top-Biathletin Simone Hauswald viele solcher Momente durchlebt. Nun hat sie nicht nur, aber auch für diese Situationen ein Buch geschrieben. Unterstützt wurde sie dabei von Martin Sowa, seines Zeichens Referent für Inklusionssport. Am Veröffentlichungstag haben sich Beide mit RTF.1 getroffen.

Voll war es bei der Signierstunde von Simone Hauswald und Martin Sowa. Die beiden Autoren haben im Osiander ihr neues Buch „Umarme dein Leben! Du hast nur eins." präsentiert. Das Buch orientiert sich an den 26 Buchstaben unseres Alphabets: Jeder Buchstabe wurde einem Kapitel zugeordnet. Von A wie Ausfahrt bis Z wie Zeit ist alles dabei.

So geht es in einem Kapitel z.B. um ältere Damen, die wegen Corona nicht ins Café gehen konnten: "Dann habe ich die Damen, jetzt kommt die Fiktion, eine Rollator-Rally organisieren lassen, die bei uns auf der Alb stattfindet. Ganz viele Senioren sollen dazu animiert werden, aus ihrer Isolation rauszukommen, da mitzumachen, sich einen Trainingsanzug anzuziehen, um dann über die Alb zu marschieren", erzählt Sowa.

Das Buch besteht aus insgesamt 26 solcher Kurzgeschichten. In allen geht es um Alltagssituationen, die manchen Lesern vielleicht selbst bekannt vorkommen.

"Es geht nicht darum, alles nur positiv zu sehen. Tatsächlich sind in diesen Geschichten auch Menschen dabei, die an einem Lebenspunkt angekommen sind, wo es wirklich den Bach runtergeht. Trotzdem halten sie inne und akzeptieren gewisse Situationen einfach. Sie schauen, was sie verändern können und ob sie auch Positives aus diesen Situationen rausziehen können", erklärt Hauswald.

Diese Sicht auf das Leben kommt bei Hauswald nicht von ungefähr. Schon während ihrer Biathlonkarriere war ihr Mentaltraining sehr wichtig, heute ist sie sogar ausgebildete Mentaltrainerin. Ihr Wissen und ihre Erfahrungen haben das Buch mitbeeinflusst.

"Viele schöne Dinge, die uns umgeben, kosten nichts. Wir müssen mit allen Sinnen genießen, mit offenen Augen und Ohren durchs Leben gehen und dankbar für das Geschenk des Lebens sein. Das ist die Botschaft von unserem Buch", so Hauswald.

„Umarme dein Leben! Du hast nur eins." ist ab sofort für rund 17 Euro erhältlich. Am 19. Januar gibt es in der Reutlinger Stadtbibliothek eine Lesung mit den beiden Autoren.

(Zuletzt geändert: Samstag, 03.12.22 - 16:30 Uhr   -   974 mal angesehen)

Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: Pixabay.com
Kinder zunehmend mit Online-Risiken konfrontiert Kinder und Jugendliche kommen zunehmend mit Internet-Risiken in Berührung. Gleichzeitig tut sich ein großer Teil der Eltern schwer damit, ihrem Kind eine sichere Internetnutzung zu ermöglichen. Das zeigt der "Jugendmedienschutzindex 2022".
Foto: RTF.1
Ansturm auf Vesperkirche bleibt trotz vielfältiger Krisen aus Die Hälfte der Vesperkirchen-Zeit in der Reutlinger Citykirche ist vorbei. Zeit für die Beteiligten eine Bilanz zu ziehen. Der große Ansturm, den die Verantwortlichen aufgrund der vielen Krisen erwartet hatten, blieb bisher aus.
Foto: RTF.1
Lage auf dem Arbeitsmarkt im Januar Zu Beginn des neuen Jahres ist die Zahl der Arbeitslosen im Vergleich zum Dezember 2022 im Gebiet der Agentur für Arbeit Reutlingen um 526 Personen auf insgesamt 10.289 Arbeitslose gestiegen. Die Quote stieg damit im Vergleich zum Vormonat um 0,1 Prozentpunkte auf jetzt 3,5%. Das sei der geringste Zuwachs aller Agenturen in ganz Baden-Württemberg.

Weitere Meldungen