RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Tübingen

Foto: RTF.1
Linke kritisiert städtische Sparmaßnahmen

Die Tübinger Linke kritisiert die städtischen Sparmaßnahmen, insbesondere das Zurückfahren der nächtlichen Straßenbeleuchtung.

Dies würde alle gefährden, die nachts oder in Frühschicht arbeiten, zum Beispiel Reinigungskräfte, Gastropersonal, Logistikdienste, Zeitungsausträger, Pflegekräfte und Ärzte. Wer sich im Dunkeln nicht ins Freie traue, müsse eben vorher nach Hause kommen: Diesen praktischen Tipp habe Boris Palmer für alle im Angebot, die sich mehr in einer unbeleuchteten Gegend fürchteten als ein weißer Mann mittleren Alters, kommentiert Fabian Everding vom Kreisvorstand der Linken. Von diesem Entschluss habe der Gemeinderat per Verwaltungsbericht ohne die übliche Frist erfahren, kritisiert die Linke des Weiteren. Schließlich sei die Absenkung der Wassertemperatur in den Bädern auf 25 Grad ein Problem für Kinder, die erst schwimmen lernten, und auch für Ältere und Therapie-Angebote sei das Wasser zu kalt.

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 23.11.22 - 16:57 Uhr   -   259 mal angesehen)

Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
26 Kurzgeschichten über das Leben - Neues Buch von Simone Hauswald und Martin Sowa vorgestellt Im Leben gibt es Momente, in denen man einen Mutmacher braucht oder sich neu motivieren muss. Während ihrer Karriere hat die ehemalige Top-Biathletin Simone Hauswald viele solcher Momente durchlebt. Nun hat sie nicht nur, aber auch für diese Situationen ein Buch geschrieben. Unterstützt wurde sie dabei von Martin Sowa, seines Zeichens Referent für Inklusionssport. Am Veröffentlichungstag haben sich Beide mit RTF.1 getroffen.
Foto: RTF.1
Tarifverhandlungen an Unikliniken abgebrochen: Sicht der Arbeitgeber Im Tarifstreit an den baden-württembergischen Unikliniken sind die Verhandlungen in der dritten Runde ohne Ergebnis abgebrochen worden. Grund dafür sei laut ver.di ein völlig inakzeptables Angebot der Arbeitgeberseite.
Foto: RTF.1
Nikolausmarkt in der Innenstadt In der Rottenburger Innenstadt ist am zweiten Adventswochenende so einiges los, denn es ist wieder Zeit für den traditionellen Nikolausmarkt.

Weitere Meldungen