RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Ammerbuch-Entringen

Foto: Pixabay.com
Kängurus gestohlen

Aus einem privaten Gehege sind in der Zeit von Mittwoch, 15 Uhr, bis Donnerstag, elf Uhr, sechs Kängurus entwendet worden.

Ein bislang unbekannter Täter gelangte gewaltsam über die Umzäunung auf das Gelände zwischen Pfäffingen und Entringen wenige Meter neben der B 296. In dem Gehege verwendete der Unbekannte vermutlich ein Netz, um die freilaufenden Tiere einzufangen.

Hierbei handelt es sich um sechs graue, etwa 60 cm große Bennett-Kängurus. Zum Abtransport dürfte der Täter ein Fahrzeug benutzt haben, das in unmittelbarer Nähe abgestellt war. Der Wert der Tiere wird mit 6.000 Euro angegeben.

Der Polizeiposten Ammerbuch hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter Telefon 07073/915900 um sachdienliche Hinweise. Insbesondere werden Zeugen gesucht, denen ein verdächtiges Fahrzeug an dem Gehege neben der B 296 aufgefallen ist oder die Angaben zum Verbleib der Kängurus geben können.

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 20.01.22 - 16:43 Uhr   -   686 mal angesehen)

Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto:
Kultur pur - Was die Museen derzeit zu bieten haben Wann waren Sie zuletzt im Museum? Und wissen Sie überhaupt, was in den zahlreichen Museen in der Region Neckar-Alb derzeit geboten ist? Zum Internationalen Museumstag, dem Tag, an dem auf die Vielfalt und Bedeutung der Kultureinrichtungen aufmerksam gemacht werden soll, haben wir ein buntes Potpourri an Eindrücken für Sie zusammengestellt.
Foto:
Hunger nach Bildern-Strawalde erhält Jerg-Ratgeb-Preis Aus den Händen von Reutlingens Oberbürgermeister Thomas Keck hat der 90-jährige Künstler Jürgen Böttcher, alias Strawalde, den Jerg-Ratgeb-Preis in Empfang genommen.
Foto:
Rollstuhlfahrer in die Halfpipe Kultur vom Rande - das bedeutet Action und Spaß, jenseits aller Einschränkungen.

Weitere Meldungen