RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Tübingen

Foto: pixabay.com
Marie, Carlo und Paul sind die beliebtesten Namen

Marie, Carlo und Paul sind in Tübingen die beliebtesten Vornamen. Das geht aus der Geburtsstatistik für das Jahr 2021 hervor.

Insgesamt sind 426 Mädchen und 392 Jungen mit Wohnort Tübingen zur Welt gekommen. Es gab 208 mehr Geburten als Sterbefälle. Sieben Mädchen erhielten den Namen Marie. Das macht ihn zum beliebtesten Namen vor Emilia und Emma. Bei den Jungen sind Carlo und Paul die Spitzenreiter mit je neun Nennungen.

Insgesamt wurden 2021 in Tübingen mehr als 3.800 Kinder geboren. Die beliebtesten Namen hier waren bei den Mädchen Emma vor Lea und Clara, bei den Jungen Theo vor Leon und Paul.

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 13.01.22 - 16:27 Uhr   -   457 mal angesehen)

Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: Pixabay
Hälfte der Impfberechtigten ist jetzt geboostert Seit dem 1. September 2021 gab es rund 5,54 Millionen Auffrischungsimpfungen in Baden-Württemberg - damit sind jetzt die Hälfte der impfberechtigten Baden-Württemberger geboostert.
Foto: RTF.1
Projekt "Perspektiven entwickeln" Die neue Bundesregierung hat angekündigt Zuwanderung aus dem Ausland künftig gut und verantwortlich zu gestalten.
Foto: RTF.1
Corona-Impfungen kosten über eine Milliarde Euro Die Kosten für Impfungen gegen das Corona-Virus belaufen sich in Baden-Württemberg im Jahr 2021 auf rund eine Milliarde Euro.

Weitere Meldungen