RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Bodelshausen

Foto: RTF.1
Marc Cain spendet 100.000 Euro für Flutopfer

Der Bekleidungshersteller Marc Cain aus Bodelshausen spendet 100.000 Euro für die Betroffenen der Flutkatastrophe.

"Das emotionale Leid ist kaum in Worte zu fassen - das, was die Menschen in den betroffenen Gegenden in den letzten Tagen erleben mussten, ist unfassbar", erklärt Helmut Schlotterer, Vorsitzender der Geschäftsführung, Gründer und Inhaber. "In der Krise Solidarität zu zeigen und sich im Rahmen der Möglichkeiten zu engagieren, darauf kommt es jetzt für alle an - auch für uns als Unternehmen".

Marc Cain spendet 100.000 Euro an das "Spendenkonto zugunsten der von der Katastrophe Geschädigten" der Kreissparkasse Ahrweiler.

Hier ist die Lage besonders gravierend. Der Schaden der dort ansässigen Menschen ist immens, viele sehen sich vor dem persönlichen oder geschäftlichen Ruin. Auch verschiedene Marc Cain Handelspartner seien durch zerstörte Geschäftsräume betroffen. 

Wie Sie selbst spenden können, lesen Sie hier.

(Zuletzt geändert: Dienstag, 20.07.21 - 23:21 Uhr   -   1021 mal angesehen)

Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
Keine Leerung der Biotonne am 3. August Am Dienstag den 3. August, können die Biotonnen in Münsingen selbst und den Ortsteilen Böttingen, Magolsheim, Rietheim und Trailfingen sowie im Ortsteil Seeburg in Bad Urach nicht geleert werden.
Foto: Pixabay
Menschen lesen mehr Das Bedürfnis nach Büchern ist gerade in herausfordernden Zeiten besonders groß. Das ergibt die Zwischenbilanz des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.
Foto: pixelio.de - S. Hofschlaeger Foto: pixelio.de - S. Hofschlaeger
Land unterstützt Kommunen bei der Erstellung eines Verpflegungskonzepts für ihre Schulen Das baden-württembergische Ministerium für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz will mit dem Projekt, “Gutes Schulessen mit kommunalem Konzept - nachhaltig und biozertifiziert“ die Schulen im Land beim Erstellen von Verpflegungskonzepten unterstützen.

Weitere Meldungen