RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Baden-Württemberg

Foto: RTF.1
Bio-Musterregion Biosphärengebiet Schwäbische Alb

Die Verantwortlichen des Vereins Biosphärengebiet Schwäbische Alb e.V. und der Landkreise Alb Donau Kreis, Esslingen und Reutlingen haben eine Kooperationsvereinbarung zur Bio - Musterregion unterzeichnet.

Im vergangenen Jahr hatte sich der Verein Biosphärengebiet Schwäbische Alb e.V. beim Ministerium für Ländlichen Raum erfolgreich als „Bio Musterregion des Landes beworben. In den Musterregionen soll ein spezieller Fokus auf die Ausweitung ökologischer Erzeugung und Vermarktung gelegt werden.

Im Rahmen der Kooperationsvereinbarung soll jedoch auch außerhalb des Biosphärengebiets mit den beteiligten Landkreisen gearbeitet werden.

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 17.06.21 - 14:42 Uhr   -   894 mal angesehen)

Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
Keine Leerung der Biotonne am 3. August Am Dienstag den 3. August, können die Biotonnen in Münsingen selbst und den Ortsteilen Böttingen, Magolsheim, Rietheim und Trailfingen sowie im Ortsteil Seeburg in Bad Urach nicht geleert werden.
Foto: Pixabay
Menschen lesen mehr Das Bedürfnis nach Büchern ist gerade in herausfordernden Zeiten besonders groß. Das ergibt die Zwischenbilanz des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.
Foto: pixelio.de - S. Hofschlaeger Foto: pixelio.de - S. Hofschlaeger
Land unterstützt Kommunen bei der Erstellung eines Verpflegungskonzepts für ihre Schulen Das baden-württembergische Ministerium für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz will mit dem Projekt, “Gutes Schulessen mit kommunalem Konzept - nachhaltig und biozertifiziert“ die Schulen im Land beim Erstellen von Verpflegungskonzepten unterstützen.

Weitere Meldungen