RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Baden-Württemberg

Foto: RTF.1
Manuel Hagel zum Fraktionsvorsitzenden der CDU gewählt

Die CDU Baden-Württemberg hat ihre erste Personal-Entscheidung für die neue Legislaturperiode getroffen und am Dienstag verkündet: nachdem der bisherige Fraktionsvorsitzende der CDU, Wolfgang Reinhart nicht mehr für das Amt kandidierte, wurde mit großer Mehrheit nun der 33-jährige Manuel Hagel zum neuen Vorsitzenden gewählt.

"Er ist der jüngste Fraktionsvorsitzende und was hinzukommt, es ist das erste Mal, und da bin ich besonders froh, dankbar und auch stolz, dass wir ohne Kampfkandidatur einen neuen Fraktionsvorsitzenden gewählt haben", erklärte Prof. Wolfgang Reinhart, der bisherige Fraktionschef.

Von den 42 Abgeordneten der Fraktion hatten 40 für Manuel Hagel gestimmt, zwei dagegen. Zum ersten Mal in der Geschichte der CDU Baden-Württembergs gab es nur einen Kandidaten zur Abstimmung.

"Als Union waren wir immer dann am Stärksten, wenn wir eben ganz Union sind. Wenn wir den Aufbruch mit Jüngeren und die Erfahrung mit Älteren in Einklang bringen. Und genau das wollen wir tun. Wir freuen uns auch sehr, dass Wolfgang Reinhart hier Teil unseres Teams bleibt", so Manuel Hagel.

In welcher Rolle Reinhart Teil des CDU-Teams bleiben wird, wurde am Dienstag noch nicht konkret mitgeteilt.

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 05.05.21 - 11:21 Uhr   -   734 mal angesehen)

Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
Land startet Ausschreibung für vierten Streuobstpreis Das Land Baden-Württemberg schreibt den vierten Streuobstpreis aus. Der Preis würdigt Engagierte, die sich für den Erhalt von Streuobstwiesen einsetzen.
Foto: RTF.1
Kreissparkassen spenden über 12.800 Euro Mehr als 1.400 Wanderfreunde sind der Einladung der Kreissparkassen Reutlingen und Tübingen zur Teilnahme an der „Gut für NeckarAlb-Spendenwanderung“ gefolgt und haben in diesem Rahmen mehr als 12.800 Kilometer zurückgelegt.
Foto: RTF.1
IHK: Regionaler Ausbildungsmarkt erholt sich langsam Mit rund 1.100 neuen Ausbildungsverträgen verzeichnet die IHK Reutlingen im Vergleich zum Vorjahr ein leichtes Plus von 3,7 Prozent auf dem regionalen Lehrstellenmarkt.

Weitere Meldungen