RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Tübingen

Foto: pixelio.de - H.D. Volz Foto: pixelio.de - H.D. Volz
22-Jähriger soll kinder- und jugendpornografisches Bildmaterial hergestellt haben

Wegen des Verdachts des Herstellens von kinder- und jugendpornografischen Bildmaterial und des damit zusammenhängenden Missbrauchs von Kindern und Jugendlichen ermitteln die Staatsanwaltschaft Tübingen und eine Ermittlungsgruppe der Kriminalpolizeidirektion Esslingen gegen einen 22-Jährigen aus dem Landkreis Tübingen.

Der Beschuldigte befindet sich zwischenzeitlich in Untersuchungshaft.

Ein über das Bundeskriminalamt eingegangener Hinweis hatte die Polizei auf die Spur des Tatverdächtigen geführt. Im Zuge der weiteren Ermittlungen erwirkte die Staatsanwaltschaft Tübingen einen richterlichen Durchsuchungsbeschluss für die Wohnung des 22-Jährigen.

Bei der Durchsuchung wurden verschiedene Datenträger aufgefunden und beschlagnahmt. Als die Spezialisten der Kriminalpolizei im Zuge der ersten Auswertung des Datenmaterials auf einschlägige Bilder stießen und sich der Verdacht erhärtete, dass der Beschuldigte diese hergestellt hatte, beantragte die Staatsanwaltschaft Tübingen einen Haftbefehl gegen den 22-jährigen Deutschen. Der Mann wurde am Mittwoch festgenommen und dem  Haftrichter beim Amtsgericht Tübingen vorgeführt. Dieser ordnete die Untersuchungshaft an.

Die Auswertung der Beweismittel und die damit verbundenen Ermittlungen dauern weiter an.

(Zuletzt geändert: Freitag, 05.03.21 - 22:29 Uhr   -   672 mal angesehen)

Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
Zweitimpfungen mit Biontech für Klinikpersonal sichergestellt Die Zweitimpfungen des Klinikpersonals im Alter von unter 60 Jahren mit dem Biontech-Impfstoff werden vom Land Baden-Württemberg sichergestellt.
Foto: pixelio.de - M.E. Foto: pixelio.de - M.E.
Rund 25.000 Euro durch Organspendenlauf Insgesamt 309 Mitarbeiter der m&i-Klinikgruppe Enzenberg, zu der auch die m&i-Fachkliniken Hohenurach gehören, haben am zehnten Corza Medical Organspendenlauf teilgenommen, um so auf das Thema „Organspende“ aufmerksam zu machen.
Foto: RTF.1
Absage Irma-West-Kinder- und Heimatfest Das beliebte Irma-West-Kinder- und Heimatfest in Hechingen muss pandemiebedingt auch in diesem Jahr wieder abgesagt werden.

Weitere Meldungen