RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Walddorfhäslach / B27

Foto: pixabay.com
Gegenstand von Brücke geworfen

Die Reutlinger Polizei fahndet nach zwei Unbekannten, die am Sonntagabend einen Gegenstand von einer Brücke auf die B27 geworfen haben.

Ein 37-Jähriger war mit seinem VW Golf gegen 23:20 Uhr auf der Bundesstraße aus Stuttgart kommend in Fahrtrichtung Tübingen unterwegs. Auf Höhe von Walddorf bemerkte er zwei Personen, die auf der Brücke über der Bundesstraße standen.

Ein etwa 180cm großer Mann, der mit einer weißen Mütze und einem dunklen Mantel bekleidet war, warf einen unbekannten Gegenstand auf den Golf. Dieser traf die Windschutzscheibe, die dadurch beschädigt wurde. Die zweite Person wird als etwa 150cm groß und dunkel gekleidet beschrieben.

Zeugen werden gebeten sich beim Polizeirevier Reutlingen zu melden.

Polizeirevier Reutlingen 07121 941 3333

(Zuletzt geändert: Montag, 25.01.21 - 12:38 Uhr   -   837 mal angesehen)

Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: pixelio.de - H.D. Volz Foto: pixelio.de - H.D. Volz
22-Jähriger soll kinder- und jugendpornografisches Bildmaterial hergestellt haben Wegen des Verdachts des Herstellens von kinder- und jugendpornografischen Bildmaterial und des damit zusammenhängenden Missbrauchs von Kindern und Jugendlichen ermitteln die Staatsanwaltschaft Tübingen und eine Ermittlungsgruppe der Kriminalpolizeidirektion Esslingen gegen einen 22-Jährigen aus dem Landkreis Tübingen.
Foto: RTF.1
Nächste Schritte bei Schulöffnungen Wie Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann dem Südwest Rundfunk mitteilte, sollen ab dem 15. März auch wieder die Fünft- und Sechstklässler in die Schule gehen dürfen.
Foto: RTF1
Corona-Beschlüsse: das sehen die einzelnen Schritte vor Am Mittwoch traf sich Bundeskanzlerin Angela Merkel erneut mit den Ministerpräsidenten der Bundesländer. Welche Beschlüsse diesmal getroffen wurden, lesen Sie hier.

Weitere Meldungen