RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Tübingen

Foto: RTF.1
Uniklinikum startet Impfstudie

Am Universitätsklinikum Tübingen ist eine Studie zu einem hausintern entwickelten Impfstoff gestartet.

Mit dem Impfstoff soll das Immunsystem auf spezielle Weise stimuliert werden. So soll es möglich sein, schwere COVID-19 Verläufe zu verhindern. Die Idee für den neuen Impfstoff kommt aus der Krebstherapie. Er soll eine mögliche Alternative zu den aktuell in der Entwicklung befindlichen Impfstoffen bieten. Wann genau der Impfstoff des UKT zur Verfügung stehen kann, ist allerdings noch unklar.

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 02.12.20 - 15:21 Uhr   -   314 mal angesehen)

Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
Zweiter Appell - Verantwortliche rufen weiterhin zur Mithilfe bei Pandemiebekämpfung auf Die Universitätsstadt Tübingen hat sich, gemeinsam mit dem dortigen Universitätsklinikum, dem zuständigen DRK und dem Tübinger Kreisseniorenrat zum zweiten Mal mit einem Appell an die Bevölkerung gewandt.
Foto: RTF.1
LINKE gedenkt Corona-Opfern Im Rahmen der bundesweiten Aktion "Corona-Tote sichtbar machen" haben am Sonntag unter anderem Mitglieder der Reutlinger LINKEN, auf dem Marktplatz der Achalmstadt Kerzen und Schilder aufgestellt.
Foto: Verbraucherzentrale Hamburg
Mogelpackung von Seitenbacher - Müsli 75 Prozent verteuert Das Frucht Müsli von Seitenbacher ist zur "Mogelpackung des Jahres 2020" gewählt worden. Dahinter: Milka und Kinder-Schokolade. Ein neues Portal soll Verbraucher warnen.

Weitere Meldungen