RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Tübingen/Baden Württemberg

Foto:  Bild von Enrique Lopez Garre auf Pixabay
Kontrollen von Atemschutzmasken verstärkt

Die Qualität der Atemschutzmasken wird in den nächsten Wochen verstärkt kontrolliert.

Das geht aus einer Pressemitteilung des Umweltministeriums hervor. Zuständig für die Kontrollen ist die Marktüberwachung des Regierungspräsidiums Tübingen. Der Fachbereich hatte bei einer Stichprobe in den vergangenen Monaten erhebliche Mängel von Atemschutzmasken festgestellt. So würden einige nicht ausreichend virenhaltige Aerosole oder krebserzeugende Stäube abhalten können, so Umweltminister Franz Untersteller. Deshalb werden die Kontrollen der Masken nun vertieft, damit nur solche Produkte auf den Markt kommen, die die europäischen Anforderungen erfüllen. Betroffen davon sind Ladengeschäfte, der Onlinehandel, die Hersteller in Baden-Württemberg und die Einfuhr von Masken an den Zolldienststellen.

(Zuletzt geändert: Samstag, 28.11.20 - 16:36 Uhr   -   571 mal angesehen)

Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
Zweiter Appell - Verantwortliche rufen weiterhin zur Mithilfe bei Pandemiebekämpfung auf Die Universitätsstadt Tübingen hat sich, gemeinsam mit dem dortigen Universitätsklinikum, dem zuständigen DRK und dem Tübinger Kreisseniorenrat zum zweiten Mal mit einem Appell an die Bevölkerung gewandt.
Foto: RTF.1
LINKE gedenkt Corona-Opfern Im Rahmen der bundesweiten Aktion "Corona-Tote sichtbar machen" haben am Sonntag unter anderem Mitglieder der Reutlinger LINKEN, auf dem Marktplatz der Achalmstadt Kerzen und Schilder aufgestellt.
Foto: Verbraucherzentrale Hamburg
Mogelpackung von Seitenbacher - Müsli 75 Prozent verteuert Das Frucht Müsli von Seitenbacher ist zur "Mogelpackung des Jahres 2020" gewählt worden. Dahinter: Milka und Kinder-Schokolade. Ein neues Portal soll Verbraucher warnen.

Weitere Meldungen