RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Tübingen

Foto: Pixabay
Universitätsstadt will bis 2030 klimaneutral werden

Die Stadt Tübingen hat ihr Klimaschutzprogramm ohne Gegenstimmen beschlossen. Einzig eine CDU-Abgeordnete enthielt sich. Die Stadtverwaltung hat damit beschlossen, dass die Stadt bis 2030 klimaneutral wird.

Lob kommt von der Tübinger Ortsgruppe der Fridays for Future Bewegung. Sie sehen den Beschluss allerdings erst als Beginn der Bemühungen und fordern ein schnelles Handeln.

Auch die Tübinger Jusos begrüßen das Klimaschutzprogramm. Die Vertreterinnen und Vertreter der Jugendorganisation der SPD finden, dass es dringend konsequente Maßnahmen brauche, um der Klimakrise die Stirn zu bieten.

(Zuletzt geändert: Freitag, 27.11.20 - 14:22 Uhr   -   508 mal angesehen)

Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: Verbraucherzentrale Hamburg
Mogelpackung von Seitenbacher - Müsli 75 Prozent verteuert Das Frucht Müsli von Seitenbacher ist zur "Mogelpackung des Jahres 2020" gewählt worden. Dahinter: Milka und Kinder-Schokolade. Ein neues Portal soll Verbraucher warnen.
Foto: RTF.1
LINKE fordert kostenfreie FFP2-Masken Seit diesem Montag gilt in Baden-Württemberg eine verschärfte Maskenpflicht. Das heißt im öffentlichen Nahverkehr, beim Einkaufen, am Arbeitsplatz sowie in Krankenhäusern und beim Besuch von Gottesdiensten müssen medizinische Masken getragen werden. Die LINKE Baden-Württemberg fordert deshalb kostenfreie FFP2-Masken für Haushalte mit geringem Einkommen.
Foto: pixabay.com
Gegenstand von Brücke geworfen Die Reutlinger Polizei fahndet nach zwei Unbekannten, die am Sonntagabend einen Gegenstand von einer Brücke auf die B27 geworfen haben.

Weitere Meldungen