RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Unterjesingen

Foto: Pixabay.com
17-Jährige sexuell belästigt

Am Samstag wurde eine 17-Jährige auf dem Feldweg zwischen dem Sportplatz Unterjesingen und der L372 sexuell belästigt.

Gegen 10:35 Uhr joggte sie den Feldweg entlang, als ihr ein Fahrradfahrer entgegenkam. Nachdem jener an ihr vorbeigefahren war, drehte er wieder um und schlug der Joggerin beim Vorbeifahren auf den Hintern. Anschließend flüchtete er Richtung Tübingen.

Bei der ausgelösten Sofortfahndung mit mehreren Polizeifahrzeugen konnte jedoch kein Tatverdächtiger festgestellt werden.

Der Fahrradfahrer soll männlich und ca. 30 Jahre alt gewesen sein. Er soll zur Tatzeit dunkel gekleidet gewesen sein.

In der Vergangenheit kam es in der näheren Umgebung vermehrt zu ähnlichen Vorfällen. In allen Fällen wurden die Betroffenen von einem Radfahrer beim Vorbeifahren auf den Hintern geschlagen.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise, falls in der näheren Umgebung verdächtige Wahrnehmungen gemacht werden oder wurden.

Hierfür wenden Sie sich bitte an das Polizeirevier Tübingen, Tel. 07071/972-8660.

(Zuletzt geändert: Sonntag, 22.11.20 - 17:14 Uhr   -   578 mal angesehen)

Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
Neues Coronakonzept greift -"Black Friday"- Bilanz der Outletcity Die Verantwortlichen des Reutlinger Landratsamts, die der Stadt Metzingen, wie auch die zuständige Polizei ziehen eine positive Bilanz des „Black Friday" in der Outletcity Metzingen.
Foto: RTF.1
Hochschule kooperiert mit Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung Mit dieser Woche startet eine Kooperation zwischen der Hochschule Reutlingen und dem baden-württembergischen Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung.
Foto: RTF.1
Online-Datenbank zu NS-Akteuren Wer waren die Tübinger Nationalsozialisten?

Weitere Meldungen