RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Reutlingen

Foto: RTF1
Geschenk-Gutschein ab sofort mit neuen Verkaufsstellen

Weihnachtsgeschenke mit regionalem Bezug - der Reutlinger Gutschein macht diese auch im Jahr 2020 wieder möglich.

Unter dem Motto „#supportyourlocals" können die Gutscheine ab sofort an alt-bekannten, aber auch zwei neuen Verkaufsstellen in der Achalmstadt erworben werden.

Auch wenn Weihnachtsmärkte und lange Einkaufsnächte im Coronajahr ausfallen müssen, der Wunsch, Bekannten und Verwandten mit dem passenden Geschenk unterm Weihnachtsbaum eine Freude zu bereiten, bleibt. Der "Reutlinger Gutschein" macht es möglich Andere zu beschenken und gleichzeitig den regionalen Handel und die regionale Gastronomie zu unterstützen.

120 Partner aus Einzelhandel und Gastronomie sind Teil der Aktion und bieten somit große Flexibilität beim Einlösen der Gutscheine. Die Idee zum Gutschein-Geschenk mit Regionalbezug läuft in diesem Jahr unter dem Motto #supportyourlocals und wird von der Stadtmarketing und Tourismus Reutlingen GmbH – kurz StaRT- gemeinsam mit Rtaktiv und der RGI e.V organisiert. In diesem Jahr haben die Verantwortlichen die Anzahl der Gutschein-Verkaufsstellen erhöht. 

Am neuen Verkaufshäuschen beim Spitalhof in der Innenstadt können ab sofort bis zum 24. Dezember Gutscheine erworben werden. Für alle, die nicht die Möglichkeit haben, in die Innenstadt zu kommen, wurde ein Gutscheine-Mobil ins Leben gerufen. Der Fahrplan für die Gutscheine „on tour" ist im Internet unter tourismus-reutlingen.de einzusehen. Aber auch die Tourist-Information am Marktplatz gibt über den Standort des Gutschein-Mobils Auskunft.

Das Gutschein Häuschen wiederum hat montags, mittwochs, donnerstags und freitags von 11:30 Uhr bis 16:30 Uhr und an den Markttagen Dienstag und Samstag von 8 bis 16:30 Uhr für Sie geöffnet. Wer möchte, kann den „echten Reutlinger zum verschenken" natürlich auch online unter tourismus-reutlingen.de bestellen.

(Zuletzt geändert: Samstag, 21.11.20 - 12:13 Uhr   -   947 mal angesehen)

Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
Prozessauftakt - 50-Jähriger wegen versuchten Totschlags angeklagt Im Landgericht Tübingen hat der Prozess gegen einen 50-jährigen Mann begonnen. Er soll im Juli letzten Jahres seinen Mitbewohner attackiert und ihn dabei lebensgefährlich verletzt haben. Meine Kollegin war für Sie vor Ort und berichtet vom Prozessauftakt.
Foto: pixabay.com
Sprengstoff hergestellt und mit Drogen gehandelt Die Staatsanwaltschaft Tübingen und das Kriminalkommissariat Reutlingen ermitteln gegen einen 35-Jährigen aus einer Reutlinger Kreisgemeinde.
Foto: RTF.1
Palmer schreibt Brandbrief an Altmaier Oberbürgermeister Boris Palmer hat sich in einem Brandbrief (auch Mahnbrief genannt) an Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier gewandt.

Weitere Meldungen