RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Tübingen

Foto: RTF.1
Ab heute: Stadt beschließt neue Corona-Maßnahmen

Die Stadt Tübingen hat am Samstag bereits eine Allgemeinverfügung mit entsprechenden Maßnahmen erlassen. Hier ist die kritische Marke seit Donnerstag bereits mit 64,3 deutlich überschritten.

Seit heute gilt in Tübingen folgendes: Private Feiern und Zusammenkünfte werden auf maximal zehn Teilnehmer begrenzt, egal ob in privaten oder öffentlichen Räumen.

Im privaten Bereich dürfen maximal zwei Haushalte zusammenkommen. Ausnahmen gibt es bei engen Verwandten. Untersagt sind alle Veranstaltungen mit mehr als 100 Personen.

Im öffentlichen Raum gilt eine Verpflichtung zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes, dort wo Menschen dichter und länger zusammenstehen, etwa bei Märkten oder in der Fußgängerzone.

Für weitere Fragen ist die Corona-Hotline des Landkreises (07071/207-3600) ab sofort erreichbar.

(Zuletzt geändert: Samstag, 17.10.20 - 21:52 Uhr   -   779 mal angesehen)

Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
Zwei Verletzte: Verdacht auf illegales Autorennen zwischen Reutlingen und Bad Urach Wegen des Verdachts eines unerlaubten Autorennens ermittelt die Verkehrspolizei Tübingen gegen zwei Autofahrer nach einem Verkehrsunfall. Der hatte sich am Samstagmittag gegen 16 Uhr auf der Bundesstraße 28 im Bereich der Abfahrt Metzingen/Maienwaldknoten in Fahrtrichtung Bad Urach ereignet. Ein 21-Jähriger Golf GTI-Fahrer und sein Beifahrer wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Lesen Sie hier die ganze Geschichte:
Foto: RTF.1
Einweihung - Sanierung des Hauptspielfelds des TSV Sondelfingen abgeschlossen Saftig grüner Rasen - einladend, um gleich eine Runde Fußball zu spielen. Doch noch müssen sich die Spielerinnen und Spieler gedulden, denn der neu angesäte Rasen ist noch nicht für den Sportbetrieb freigegeben.
Foto: pixelio.de - escapechen Foto: pixelio.de - escapechen
Gemeinden investieren in Glasfaserausbau In den Zeiten der Pandemie wurde deutlich, wie wichtig der Breitbandausbau für das tägliche Leben ist.

Weitere Meldungen