RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Burladingen-Ringingen

Foto: pixabay.com
Drei Verletzte nach Verkehrsunfall

Am Dienstagabend ereignete sich im Zollernalbkreis ein schwerer Verkehrsunfall, der drei Verletzte und einen hohen Sachschaden zur Folge hatte.

Ein 23-Jähriger war gegen 18:10 Uhr mit seinem Ford Fiesta auf der K 7161 zwischen Burladingen und Ringingen unterwegs. In einer Linkskurve geriet der junge Mann, aus bisher ungeklärter Ursache, auf die Gegenfahrspur und kollidierte dort mit einem Porsche.

Der Ford-Fahrer musste schwerverletzt mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht werden. Der 53 Jahre alte Porschefahrer wurde mit leichten Verletzungen, der 56-Jährige Beifahrer mit schweren Verletzungen, ins Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von rund 50.000 Euro.

Der Verkehrsdienst Balingen sucht nun nach Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können.

Verkehrsdienst Balingen

Tel. 07433 / 264405

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 16.09.20 - 14:26 Uhr   -   435 mal angesehen)

Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
5.000 ÖPNV-Beschäftigte legen Arbeit nieder Aufgrund der bundesweiten Tarifkonflikte um die Arbeitsbedingungen der Beschäftigten im Öffentlichen Personennahverkehr legten, laut der Gewerkschaft ver.di, am heutigen Dienstag auch 5.000 Mitarbeiter in den Verkehrsbetrieben Baden-Württembergs ihre Arbeit nieder.
Foto: RTF.1
Ausstellung "Ehrenamtsgeschichten" vor Landratsamt eröffnet Im Rahmen der Interkulturellen Woche 2020 eröffneten Tübingens Landrat, Joachim Walter, und Bürgermeisterin für Soziales, Ordnung und Kultur Dr. Daniela Harsch, gestern Abend gemeinsam die Ausstellung "Mit Geflüchteten erlebt: Ehrenamtsgeschichten aus dem Landkreis Tübingen".
Foto: Pixabay
Unangekündigte Schwerpunktkontrollen In unserer Region kam es heute zu mehreren unangekündigten Kontrollen zur Einhaltung der Maskenpflicht im ÖPNV.

Weitere Meldungen