RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Baden-Württemberg

Foto: RTF.1
Verstärkt Masken-Kontrollen in Bus und Bahn

Aufgrund Einzelner, die im ÖPNV keinen Mund- und Nasenschutz tragen, will Verkehrsminister Winfried Hermann nun verstärkt Kontrollen einsetzen.

Grund sind die weiter steigenden Infektionszahlen. Am Freitag brachte Hermann gemeinsam mit Martin Selig, Regionalleiter DB Regio, anlässlich eines Pressetermins am Stuttgarter Hauptbahnhof, rote Warnhinweise an den Türen der „bwegt-Züge" an. Die Warnhinweise sollen auf die Verpflichtung zum Mund- und Nasenschutz hinweisen. Seit dem 1. Juli kann darüber hinaus ein Bußgeld von bis zu 250 Euro an Reisende verhängt werden, die sich nicht an die Vorgaben halten. Die Maske müsse wieder als wichtig wahrgenommen werden, betonte Hermann abschließend.

(Zuletzt geändert: Sonntag, 09.08.20 - 16:19 Uhr   -   614 mal angesehen)

Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
5.000 ÖPNV-Beschäftigte legen Arbeit nieder Aufgrund der bundesweiten Tarifkonflikte um die Arbeitsbedingungen der Beschäftigten im Öffentlichen Personennahverkehr legten, laut der Gewerkschaft ver.di, am heutigen Dienstag auch 5.000 Mitarbeiter in den Verkehrsbetrieben Baden-Württembergs ihre Arbeit nieder.
Foto: RTF.1
Ausstellung "Ehrenamtsgeschichten" vor Landratsamt eröffnet Im Rahmen der Interkulturellen Woche 2020 eröffneten Tübingens Landrat, Joachim Walter, und Bürgermeisterin für Soziales, Ordnung und Kultur Dr. Daniela Harsch, gestern Abend gemeinsam die Ausstellung "Mit Geflüchteten erlebt: Ehrenamtsgeschichten aus dem Landkreis Tübingen".
Foto: Pixabay
Unangekündigte Schwerpunktkontrollen In unserer Region kam es heute zu mehreren unangekündigten Kontrollen zur Einhaltung der Maskenpflicht im ÖPNV.

Weitere Meldungen