RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Reutlingen/Hechingen

Foto: RTF.1
Modellkommunen in der Region

Das Klima schützen - das wollen auch Reutlingen und Hechingen. Die beiden Städte haben deshalb ihre Klimaschutzprojekte beim Kompetenznetz Klima Mobil eingereicht.

Nun wurden sie als zwei von 15 Modellkommunen ausgezeichnet, die bei der Planung und Kommunikation sowie bei der Beschaffung von Fördermitteln für die Vorhaben unterstützt werden.

Es sind unter anderem Maßnahmen vorgesehen, die zur Verkehrsberuhigung beitragen und umweltfreundliche Mobilitätsmöglchkeiten vorantreiben.

Hierfür sollen Fuß- und Radwege gefördert werden. Außerdem sollen die Städte klima- und menschenfreundlich umgestaltet werden.

Um den touristischen Verkehr zur Burg Hohenzollern anzuschließen, plant Hechingen alternative Verkehrsmittel einzurichten wie ein Elektrozügle hoch zur Burg.Möglichst viele Projekte sollen bis zum Sommer 2022 umgesetzt worden sein.

(Zuletzt geändert: Samstag, 08.08.20 - 16:22 Uhr   -   550 mal angesehen)

Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
5.000 ÖPNV-Beschäftigte legen Arbeit nieder Aufgrund der bundesweiten Tarifkonflikte um die Arbeitsbedingungen der Beschäftigten im Öffentlichen Personennahverkehr legten, laut der Gewerkschaft ver.di, am heutigen Dienstag auch 5.000 Mitarbeiter in den Verkehrsbetrieben Baden-Württembergs ihre Arbeit nieder.
Foto: RTF.1
Ausstellung "Ehrenamtsgeschichten" vor Landratsamt eröffnet Im Rahmen der Interkulturellen Woche 2020 eröffneten Tübingens Landrat, Joachim Walter, und Bürgermeisterin für Soziales, Ordnung und Kultur Dr. Daniela Harsch, gestern Abend gemeinsam die Ausstellung "Mit Geflüchteten erlebt: Ehrenamtsgeschichten aus dem Landkreis Tübingen".
Foto: Pixabay
Unangekündigte Schwerpunktkontrollen In unserer Region kam es heute zu mehreren unangekündigten Kontrollen zur Einhaltung der Maskenpflicht im ÖPNV.

Weitere Meldungen