RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Baden-Württemberg

Foto: RTF.1
Beste Verkehrsunfallbilanz seit 1953

Laut Innenminister Thomas Strobl ist die Zahl der Verkehrsunfälle im ersten Halbjahr 2020, auf einem historischen Tiefstand und damit beste Bilanz seit Einführung der Unfallstatistik im Jahr 1953.

Einzig die Zahl an Fahrradunfällen sei gestiegen, hierbei sei vor allem bei Elektrofahrrädern ein deutlich negativer Trend erkennbar. Die E-Fahrräder seien mittlerweile bei jedem vierten Fahrradunfall beteiligt. Um diesem Anstieg zu begegnen werde der Schwerpunkt im nächsten Halbjahr, landesweit auf der Bekämpfung dieser Unfälle liegen, betonte Innenminister Strobl.

Überhöhte Geschwindigkeit und mangelnde Verkehrstüchtigkeit gehören noch immer zu den häufigsten Ursachen verkehrsbedingter Zusammenstöße mit tödlichem Ausgang. Ziel für das nächste Halbjahr sei es, die insgesamt positive Verkehrsunfallbilanz auch für das nächste Halbjahr stabil halten zu können, erklärte Strobl abschließend.

(Zuletzt geändert: Samstag, 08.08.20 - 16:16 Uhr   -   509 mal angesehen)

Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
5.000 ÖPNV-Beschäftigte legen Arbeit nieder Aufgrund der bundesweiten Tarifkonflikte um die Arbeitsbedingungen der Beschäftigten im Öffentlichen Personennahverkehr legten, laut der Gewerkschaft ver.di, am heutigen Dienstag auch 5.000 Mitarbeiter in den Verkehrsbetrieben Baden-Württembergs ihre Arbeit nieder.
Foto: RTF.1
Ausstellung "Ehrenamtsgeschichten" vor Landratsamt eröffnet Im Rahmen der Interkulturellen Woche 2020 eröffneten Tübingens Landrat, Joachim Walter, und Bürgermeisterin für Soziales, Ordnung und Kultur Dr. Daniela Harsch, gestern Abend gemeinsam die Ausstellung "Mit Geflüchteten erlebt: Ehrenamtsgeschichten aus dem Landkreis Tübingen".
Foto: Pixabay
Unangekündigte Schwerpunktkontrollen In unserer Region kam es heute zu mehreren unangekündigten Kontrollen zur Einhaltung der Maskenpflicht im ÖPNV.

Weitere Meldungen