RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Ammerbuch-Entringen

Foto: Polizei Reutlingen
52 Jahre alter Mann vermisst

Die Polizei sucht nach dem 52 Jahre alten Armin Schmid aus Ammerbuch-Entringen.

Der Vermisste wurde zuletzt am Montagabend, gegen 18 Uhr, gesehen. Seitdem fehlt
von ihm jede Spur. Umfangreiche Suchmaßnahmen, bei denen auch ein
Polizeihubschrauber und Suchhunde eingesetzt wurden, verliefen bislang
ergebnislos. Nach derzeitigem Ermittlungsstand muss in Betracht gezogen werden,
dass sich Herr Schmid in einer hilflosen Lage befinden könnte.

Armin Schmid ist zirka 175 cm groß, hager und hat braune Augen. Über die
Bekleidung des Vermissten liegen keine Erkenntnisse vor.

Wer den Vermissten gesehen hat oder Hinweise zum Aufenthaltsort geben kann, wird
gebeten, sich unter Telefon 07071/972-8660 bei der Kriminalpolizei Tübingen oder
dem Polizeirevier Rottenburg, Telefon 07472/9801-0, zu melden.

(Zuletzt geändert: Freitag, 07.08.20 - 14:22 Uhr   -   1266 mal angesehen)

Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
5.000 ÖPNV-Beschäftigte legen Arbeit nieder Aufgrund der bundesweiten Tarifkonflikte um die Arbeitsbedingungen der Beschäftigten im Öffentlichen Personennahverkehr legten, laut der Gewerkschaft ver.di, am heutigen Dienstag auch 5.000 Mitarbeiter in den Verkehrsbetrieben Baden-Württembergs ihre Arbeit nieder.
Foto: RTF.1
Ausstellung "Ehrenamtsgeschichten" vor Landratsamt eröffnet Im Rahmen der Interkulturellen Woche 2020 eröffneten Tübingens Landrat, Joachim Walter, und Bürgermeisterin für Soziales, Ordnung und Kultur Dr. Daniela Harsch, gestern Abend gemeinsam die Ausstellung "Mit Geflüchteten erlebt: Ehrenamtsgeschichten aus dem Landkreis Tübingen".
Foto: Pixabay
Unangekündigte Schwerpunktkontrollen In unserer Region kam es heute zu mehreren unangekündigten Kontrollen zur Einhaltung der Maskenpflicht im ÖPNV.

Weitere Meldungen